25.10.14 14:50 Uhr
 163
 

Rellingen: Unbekannte überfallen Imbissbesitzer und rauben die Tageseinnahmen

In Rellingen (Kreis Pinneberg) wurde am Abend des gestrigen Freitags ein Imbissbesitzer Opfer eines Überfalls.

Nach Angaben der Polizei, wurde der 27-jährige Mann von zwei Männer, welche mit Messern bewaffnet waren, niedergeschlagen und beraubt.

Das Opfer musste mit Gesichtsverletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter konnten unerkannt türmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Raub, Unbekannte, Imbiss
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2014 16:05 Uhr von KissArmy666
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
hatten unsere armen, von "Krieg" traumatisierten Flüchtlinge mal wieder langeweile im trostlosen Flüchtlingsheim?

[ nachträglich editiert von KissArmy666 ]
Kommentar ansehen
25.10.2014 16:07 Uhr von KissArmy666
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"Gegen 22:30 Uhr am Freitagabend (24.10.) wurde der Besitzer des Asia-Restaurants „Asia Corner“ in Rellingen (Kreis Pinneberg) brutal überfallen. Auf dem Weg nach Hause fingen ihn die Täter ab, bedrohten ihn mit einem Messer und schlugen auf sein Gesicht ein. Die Unbekannten raubten dem Imbissbesitzer sein Portemonnaie und flohen. Das Opfer ließen sie rücksichtslos liegen. Ihre Beute sind die Tageseinnahmen des Asia-Restaurants von ca. 1.200 Euro. Der Mann wurde daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht."

Quelle: http://www.radiohamburg.de/...


Dreckspack. Selbst wenn sie gefasst werden.. wieder keine "echte" Strafe...

Gute Besserung an den Asiaten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?