25.10.14 12:12 Uhr
 8.568
 

Apple droht massiver Shitstorm: iPhone 6 Plus bleibt in Bootloop hängen

Nachdem seit einigen Wochen wieder ein wenig Ruhe in die Diskussion um verbogene iPhone-6-Geräte eingekehrt ist (ShortNews berichtete), ist jetzt nun der nächste gewaltige Shitstorm im Anmarsch.

Viele Nutzer eines iPhone 6 Plus mit 128 Gigabyte beschweren sich im offiziellen Apple-Forum darüber, dass ihre Geräte immer wieder abstürzen und dann in Bootloops hängenbleiben. Selbst das neue Aufspielen aller Apps und wiederherstellen der iOS-Firmware bringt keinen Erfolg.

Die Nutzer vermuten, dass das iPhone 6 Plus ab einer bestimmten Anzahl installierter Apps überfordert ist. Offensichtlich sind viele Leute betroffen, da der entsprechende Thread im Forum bereits mehrere Seiten lang ist und rund 9.000 Mal aufgerufen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Plus, Shitstorm, iPhone 6
Quelle: chip.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2014 12:33 Uhr von soulicious
 
+41 | -19
 
ANZEIGEN
Ein bißchen gönne ich das den ganzen Konsumgesteuerten ja, dass sie so viel Geld für ein dermaßen überteuertes Gerät bezahlt haben und damit auf ihr Schnäuzchen fallen.

Wie ging das Leben ohne Apple und Apps nochmal? :o)
Kommentar ansehen
25.10.2014 12:48 Uhr von puremind
 
+32 | -22
 
ANZEIGEN
Gewaltiger Shitstorm...süß was für Skandale Du auf deinem Feldzug gegen Apple "aufdeckst". Setzt man die Anzahl der Betroffenen in Relation zu den Abermillionen verkauften Geräten handelt es sich nichtmal um ein shitstörmchen mein kleiner süßer Crushi :*
Kommentar ansehen
25.10.2014 12:51 Uhr von HumancentiPad
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Mir reicht mein Galaxy S2 , auch noch in 5 Jahren.

Das schlimme ist ja das die meisten Leute mit Smartphones nur die hälfte der Funktionen überhaupt nutzen.
Kommentar ansehen
25.10.2014 13:09 Uhr von ar1234
 
+22 | -16
 
ANZEIGEN
Applegeräte sind eben aufgrund besonderer Qualitätsansprüche besonders ausgereift und fehlerfrei. Ich für meinen Teil bevorzuge weiterhin Android. Hat zwar auch Fehler, aber die werden da wenigstens nicht verschwiegen. Zudem muss man bei Android keinen Qualitätsbonus zahlen und kann zwischen vielen verschiedenen Geräten das wählen, was man braucht.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
25.10.2014 14:02 Uhr von stoske
 
+25 | -12
 
ANZEIGEN
Der Fehler soll(!!!) auftreten beim iPhone 6 Plus, bei 128 GB und wenn man mehr als 700(!!!) Apps installiert hat. Das kann man doch gar nicht ernst nehmen.

News von Crushial, wie wir langsam alle wissen sollten, sind manipuliert, aufgebauscht und mit Absicht ins Schlechte übertrieben. Der asoziale Bodensatz niveaulosester Presse-Manipulation.
Kommentar ansehen
25.10.2014 14:32 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
9000 mal aufgerufen ist gar nichts wird in ein paar stunden auch hier soweit sein
Kommentar ansehen
25.10.2014 14:36 Uhr von kingoftf
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Der Thread auf Apple ist genau 6 Seiten lang und hat 80 Postings

mega super shitstorm, 99% aller Geräte defekt suggeriert die Überschrift von Chrusial
Kommentar ansehen
25.10.2014 16:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Auf meinem Smartphone sind vielleicht 5 Apps. Eine davon um auf mein Konto zu schauen. Das Gerät dient zum Empfangen von 5 SMS am Tag und zum gelegentlichen Telefonieren.
Ich verstehe die Leute nicht, deren Leben sich nur um das kleine Gerät dreht.
Kommentar ansehen
25.10.2014 16:42 Uhr von c0rE
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Lächerlich. Im Forum gibt es 80 Replys, bei Millionen verkaufter Geräte. News ist also vollkommen Schrott. Crushial halt.
Die meisten die auf dieses gebashe aufspringen in den Kommentaren laufen auch echt nicht ganz rund :)
Kommentar ansehen
25.10.2014 19:09 Uhr von KenanKilliad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
OH HERR, gib ihnen Hirn.

*Die Nutzer vermuten, dass das iPhone 6 Plus ab einer bestimmten Anzahl installierter Apps überfordert ist.*

Ist verständlich, das Gerät hat schließlich keine 128 GB Ram, um 1000 Apps zu laden die im Hintergrund laufen können

nur 128 GB Daten-Speicherplatz.
Kommentar ansehen
25.10.2014 20:00 Uhr von ghostdog76
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
haters gonna hate .... die androidlemminge kommen bei pro und kontra apple news aus den löcher... lustig immer mitanzusehen :D
Kommentar ansehen
25.10.2014 20:05 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also meine billigkopie von thl oder dsl dhl oder so geht gut.ah neee lg
Kommentar ansehen
25.10.2014 20:14 Uhr von z3us-TM
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@ ar1234 -

ich hatte ein android... das war echt das letzte was mensch gebrauchen kann, das drecksteil ist schon beim einschalten abgestürzt.. ewige speicher probleme, beim telefonieren startet das drecksteil auf einmal neu... an der hauswand hat das teil sein neuen platz gefunden.. nun hab ich ein ein iphone 4s mit 32 gig und alles ist gut... komisch
Kommentar ansehen
25.10.2014 21:27 Uhr von shadow#
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Offensichtlich sind viele Leute betroffen, da der entsprechende Thread im Forum bereits mehrere Seiten lang ist und rund 9.000 Mal aufgerufen wurde."

Wieviele Betroffene haben sich denn gemeldet?
Und wieviele der Posts und der Klicks stammen von Crushial und seinen schäumenden Freunden?
Kommentar ansehen
25.10.2014 21:38 Uhr von ich_weiss_es_besser
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@z3us-TM Also ich hab in den letzten 3 jahren ein Samsung G S2 gehabt hatte damit noch nie ein Problem.Hab mir nun aber aus Geldmangel nicht das S5 geholt sondern das S4 das zum S2 doch schneller ist und eine bessere Kamera eingebaut hat.Die Apps laufen auch alle die ich brauche und auch das Lte läuft schneller als 3g im S2 zuvor.Abstürze hatte ich seit 3 Wochen nicht seit ich das neue S4 habe.Könnte sein das bei dir der Usb Debbuging an ist ? War im S3 ein Problem den ausgeschaltet lief das Handy ohne Abstürze.

Also ich hab Samsung lieber als ein Kompost Produkt wo der Erfinder tot ist.

@bustere gehts nur mir so oder hab ich mir grad 5 Minuten von meiner Lebenszeit verlesen.Komm mal zum Punkt und gibts das auch in Kurzform?Manche haben echt Zeit ganze Bücher zu schreiben.

[ nachträglich editiert von ich_weiss_es_besser ]
Kommentar ansehen
25.10.2014 23:03 Uhr von ar1234
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ z3us-TM: Meine Frau hat seit Monaten ein Samsung Galaxy W zum Spielen. Dazu kommt, dass sie keine Ahnung von Android und Handys hat und sich dennoch jeden Scheiß runterlädt. Soll ja auch benutzt werden. Davon abgesehen, dass die Speicherkarte mit Sicherheit ne Homepage geworden ist, hat das Teil keinen einzigen Absturz erlebt. Ich musste es nach dem Kauf einrichten (neu aufsetzen, Whatsapp runterladen, erste Einstellungen), was ne halbe Stunde gedauert hatte. Seitdem macht sie alles. Surft im Web, chattet und spielt alle möglichen Spiele. Dazu noch versenden und ansehen von Videos. Kurzum, es ist eine Spiel- und Spaßkiste. Trotzdem gabs die paar Monate keinen einzigen Absturz und ich musste nicht einmal ran um da irgendwas dran zu machen. So schlecht kann Android also nicht sein.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
26.10.2014 00:23 Uhr von mort76
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2014 00:23 Uhr von mort76
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ghostdog,
haters gonna hate .... die applelemminge kommen bei pro und kontra apple news aus den löcher... lustig immer mitanzusehen :D

(Also, dein Kommentar ist jedenfalls nur eine uninteressante Häufung von Phrasen, und das ist weder lustig noch lesenswert...)
Kommentar ansehen
26.10.2014 07:12 Uhr von bewu1982
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Nutzer vemuten"

Sehr aussagekräftig
Kommentar ansehen
26.10.2014 08:38 Uhr von Schoengeist
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial ist auch in einer Bootloop hängengeblieben. Anders kann man sich seine "News" nicht erklären.
Kommentar ansehen
26.10.2014 11:03 Uhr von MattMonroe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist immer wieder erstaunlich das Crushial mit der Einzige ist der hier all die grauenvollen iPhone 6 Wahrheiten aufdeckt...

Ziemlich traurig und beunruhigend wenn man seinen Existenzsinn im Kampf gegen ein Produkt begruendet das man auch in tausend Jahren nicht selbst zu einem Ende bringen kann...

Fuer Deine tausendste iPhone hater news hast Du Dir Dein Minus klar verdient!
Kommentar ansehen
26.10.2014 13:45 Uhr von darwin2904
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe ja grundsätzlich Verständnis dafür, dass nicht immer alles perfekt laufen kann. Fehler passieren nun mal.
Aber Apple selbst erhebt den Anspruch auf 100% Perfektion, 100% Kundenzufriedenheit und kompromisslose Ästhetik und rechtfertigt damit wohl auch die unanständigen Preise.

Deshalb bin ich als Konsument auch keinesfalls bereit, auch nur den kleinsten Kompromiss einzugehen. Bislang war man bei Apple diesbezüglich ja durchaus gut aufgehoben (ich bin selbst Apple-User), aber in letzter Zeit...? Ich sag nur: herausstehende Kamera! WTF???
Kommentar ansehen
26.10.2014 14:05 Uhr von Blaulichtfahrer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Crushi, denk dran... Schön aufwischen unter Deinem Tisch, damit Du nicht beim aufstehen auf Deinem eigenem Schnodder ausrutscht und Dir Dein Genick brichst. Wer sonst sollte denn sonst gegen´s iPhone hetzen...
Kommentar ansehen
27.10.2014 10:40 Uhr von cpe1704tks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiteres schönes Beispiel, wie vereinzelte Fälle künstlich hochgeschauckelt werden!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?