24.10.14 17:09 Uhr
 152
 

Nordseeinsel Juist: Gästeparlament nimmt die Arbeit auf

Auf der Nordseeinsel Juist wurde das erste Gästeparlament des Bundeslandes Niedersachsen installiert.

Vom 24. bis 26. Oktober dieses Jahres wird das erste Sitzungswochenende stattfinden. Zehn Urlauber sind im Gästeparlament vertreten, das einmal pro Jahr tagen wird.

"Diese Art der Bürgerbeteiligung hat es so in Deutschland noch nicht gegeben", so Juist-Marketingchef Thomas Vodde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Parlament, Urlauber, Juist
Quelle: abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?