24.10.14 13:45 Uhr
 437
 

Göttingen: Bande von Metalldieben geschnappt - 500.000 Euro Schaden

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei Göttingen eine Diebesbande ermitteln, die in großem Stil Metall gestohlen und verschoben hat.

Mindestens 18 Firmeneinbrüche im Umkreis von 200 Kilometern werden der Bande zur Last gelegt. Kupfer, Bronze und andere Metalle im Wert einer halben Million Euro erbeutete die Bande in wechselnder Besetzung.

Bei Hausdurchsuchungen wurden neben Einbruchswerkzeugen und größeren Bargeldmengen auch mehrere Computer, Handys und ein BMW X1 beschlagnahmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WOK.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Schaden, Metall, Bande, Göttingen
Quelle: hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2014 13:46 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Göttingen: Bande von Metalldieben geschnappt - 500.000 Euro Schaden

500.000 Euro Schaden, weil sie geschnappt wurden???
Kommentar ansehen
24.10.2014 21:58 Uhr von WolfGuest
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
"Bande von Metalldieben geschnappt"
was für eine bande haben die metalldiebe denn geschnappt? mieser titel!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut aktueller Umfrage: FDP wird zweistellig - AfD legt ebenfalls leicht zu
Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?