24.10.14 11:01 Uhr
 4.145
 

Ein Fön wird zum Internet-Star

Mit einer skurillen Idee macht der Italiener Massimiliano Pierini tausende Euro im Monat.

Er filmt diverse Haushaltsgeräte und deren Geräusche ab. So hat er bereits über 70 Videos auf YouTube gestellt, in denen er stundenlang die Geräusche eines Föns abfilmt.

Sein erfolgreichstes Fön-Video wurde bei YouTube bereits über 3,5 Millionen Mal angeschaut, alle insgesamt 7,2 Millionen Mal. Die monatlichen Einnahmen, die aus diesen Fön-Videos generiert werden, werden auf knapp 7.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Star, YouTube, Fön
Quelle: cafegelb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2014 12:02 Uhr von Knopperz
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Scheisse Geld verdienen... warum fällt mir sowas nicht ein? :D
Kommentar ansehen
24.10.2014 12:42 Uhr von hansw0rst
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Der News-Verfasser hat die News gänzlich falsch wiedergegeben.

Es geht hier nicht um das Fön-Video mit dem das Geld verdient wird, sondern mit seinen gesamten Videos, welche unter anderem auch Alltagsexperimente beinhalten (die dann wahrscheinlich schon etwas interessanter sein sollten).

Aber hier wird ja heutzutage schon aus jedem Mist eine News gemacht... ...und das auch noch ungeprüft.
Kommentar ansehen
24.10.2014 12:48 Uhr von falkz20
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
7000 im monat totaler schwachsinn.

man sagt das man 1,5 -2 euro je 1000 views verdienen kann.

1.000.000,00 view sind also 1500-2000 euro. das besagt fön video ist also 5000-7000 euro wert. aber es wurde vor zwei JAHREN hochgeladen.

seine 7,2 mio views sind zusammen ca 10000-15000 wert. aber auf zwei jahre gerechnet. die ganzen fön videos sind über ein jahr alt und älter.

bei sagen wir mal bei 18 monaten im schnitt, kommen wir so 500 - 800 euro im monat!

schwachsinns news also!
Kommentar ansehen
24.10.2014 14:56 Uhr von lucstrike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"das beliebteste Fön-Video wurde bereits über 3,5 Millionen Mal aufgerufen, das Video hat eine Dauer von knapp 2 Stunden."

Wer sich das ca. 2 Std. antut hat einen am Fön, aber sowas von schwer...öö
Kommentar ansehen
24.10.2014 15:37 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Hollywood scheint irgendwas falsch zu machen mit seinen teuren Produktionskosten.
Kommentar ansehen
24.10.2014 16:59 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber schön noch mal Werbung für die Seite machen oder Paule Meister?
Kommentar ansehen
24.10.2014 20:41 Uhr von Surrender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Whitey hat ja schon erwähnt, was es mit diesen Videos auf sich hat. Das Ganze funktioniert im übrigen nicht nur bei Säuglingen, bestimmte Frequenzen werden auch von vielen Erwachsenen als angenehm und entspannend empfunden. Man nennt das Ganze "white noise" und kann auch wunderbar beim Konzentrieren helfen und z.B. um einen Tinnitus zu maskieren. Sehr bekannt ist beispielsweise die Seite simplynoise.com

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?