24.10.14 08:34 Uhr
 3.649
 

USA: Hackerteam baut fliegendes Auto mit Spitzengeschwindigkeit von 500 Km/h

So etwas ist nur in den USA möglich. Ein Team von Hobby-Hackern hat über Jahre hinweg an einem Masterplan gearbeitet, um ein fliegendes Auto zu bauen.

Der "Skycruiser" ist nicht nur Auto und Privatjet welcher innerhalb einer Stunde San Francisco mit Los Angeles verbinden kann, sondern startet und landet zudem wie ein Helikopter.

Der Wagen kann sich in alle drei Vehikel transformieren und hat eine patentierte Technologie um diese Transformation zu realisieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Auto, Privatjet, Helicopter
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2014 08:51 Uhr von der_robert
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch...

USA: Hackerteam denken sich fliegendes Auto mit Spitzengeschwindigkeit von 500 Km/h aus.
Kommentar ansehen
24.10.2014 09:17 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"So etwas ist nur in den USA möglich"

Bullshit und sowas ist nur auf Shortnews möglich...
Kommentar ansehen
24.10.2014 09:38 Uhr von kidman81
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich überlegt sich mal jemand, wie man das Fliewatüt umsetzen kann! :D
Kommentar ansehen
24.10.2014 10:12 Uhr von eisenkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"..Der Wagen kann sich in alle drei Vehikel transformieren und hat eine patentierte Technologie um diese Transformation zu realisieren."

..nennt sich AllSpark.
Kommentar ansehen
24.10.2014 12:51 Uhr von dunnoanick
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind keine Hacker... bitte Autor lese dir die Quelle genau durch, wenn du eine News schreibst. Die Gruppe hat sich in einem "Hacker &Mackerlab" kennen gelernt.
Das ist soviel wie ein Hochschulkurs... mit nem coolen Namen.
Kommentar ansehen
24.10.2014 13:01 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In dieser News fehlt 5 bis 10 mal das Wort SOLL. Schon die Quelle ist unter aller Sau und der zusammengefasste Stuss hier noch ne Nummer besser.
Kommentar ansehen
24.10.2014 22:21 Uhr von anmen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schrottnews, sowas wurde schon vor 60 Jahren gebaut und flog sogar.
Kommentar ansehen
25.10.2014 01:06 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2014 22:34 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist doch total gelogen!

Autor und Checker gleich ab zum Erschießungskommando!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?