24.10.14 08:21 Uhr
 2.443
 

"Der Hobbit": Trilogie kostet 745 Millionen Dollar

Regisseur Peter Jackson hat den Fans schon ein episches Finale für die Trilogie "Der Hobbit" versprochen. Der dritte Teil wird den Untertitel "Die Schlacht der Fünf Heere" tragen. Die Trilogie hat so viel Geld wie kaum ein anderes Hollywood-Projekt verschlungen.

So soll die Trilogie insgesamt mindestens 745 Millionen Dollar kosten. Teuerster Film aller Zeiten bleibt allerdings "Pirates of the Carribbean - Am Ende der Welt", der 300 Millionen Euro kostete.

Die ersten beiden Teile der "Hobbit"-Trilogie spielten weltweit bislang insgesamt zwei Milliarden Dollar ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Der Hobbit, Trilogie, Hobbit
Quelle: promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2014 12:17 Uhr von Kennyisalive
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig wärs doch, wenn die Schlacht wie im Buch beschrieben wird.
Bilbo kriegt,unmittelbar vor dem Kampf, einen Stein auf den Kopf und wacht erst auf als die Schlacht vorbei ist.

Bin mal gespannt. Mittlerweile hab ich mich mit den Hobbit Filmen abgefunden und akzeptiert dass es nur leichte Ähnlichkeiten zu dem Original-Buch aufweist. Sind trotzdem sehr unterhaltsame Filme (mit schöneren Zwergen, als im Buch beschrieben) :-)

[ nachträglich editiert von Kennyisalive ]
Kommentar ansehen
24.10.2014 12:39 Uhr von Gimpor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kennyisalive: Wären die Filme so wie das Buch, dann wäre es ja auch nur ein 90-minütiger Film :P
Wenn die Trilogie fertig ist, wird es wohl das erste Buch sein, dessen Verfilmung länger ist, als man zum Lesen des Buches braucht. :D
Kommentar ansehen
24.10.2014 16:10 Uhr von nexuscrawler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Hobbit ist Müll!
Langweiliger Schund!
Jedenfalls die 2 Teile die ich bisher gesehen habe.

Wenn nicht die Action und das 4K- 3D- 60FPS Zeug wäre haette ich mir schon den 2ten nicht mehr angeguckt, aber die Technik ist ziemlich gut und die Landschaften sind schick + nett animierte Städte!

Herr der Ringe (1-3 Extended) hingegen ist ein Meisterwerk und sollte nicht in einem Atemzug mit dem Hobbit genannt werden, denn es wäre eine Beleidigung!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?