23.10.14 20:22 Uhr
 753
 

"Friseusen-Disco-Bums-Musik": Helene Fischer Lästerobjekt Nr. 1 beim Comedypreis

Der diesjährige Deutsche Comedypreis wurde von Carolin Kebekus moderiert, die als Parodie von Schlagerstar Helene Fischer in den Saal schwebte.

Die "Atemlos"-Sängerin war auch das beliebteste Lästerobjekt der Sendung.

"Die ganze Nationalelf geilt sich an ihrer Friseusen-Disco-Bums-Musik auf", so Kebekus und Michael Mittermeier ätzte: "Ich kann diese Frau nicht mehr sehen, ohne im Strahl zu kotzen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Musik, Disco, Comedy, Helene Fischer
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2014 21:04 Uhr von Maedy
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mag Frau Kebekus.
Kommentar ansehen
23.10.2014 21:07 Uhr von kuno14
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ich mag bratwurst.......
Kommentar ansehen
23.10.2014 21:08 Uhr von KenanKilliad
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hauptsache ist doch das man Ihren Namen richtig schreibt.

Ich find den Hasen geil, bei Caroling Kebabkus Stimme hilft nicht mal Viagra im Doppelpack.
Kommentar ansehen
23.10.2014 21:23 Uhr von kingoftf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Friseusen-Disco-Bums-Musik" könnte es nicht treffender beschreiben,..



ROFL
Kommentar ansehen
23.10.2014 21:35 Uhr von Atheistos
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Der deutsche Komedypreis geht an.... die Unterschichtenbespaßerin....
Kommentar ansehen
24.10.2014 07:31 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben eigentlich immer alle gegen die Friseurinnen ?
Und was haben die Musik zu tun?

Disco-Bums-Musik kann ich ja noch nachvollziehen?

Oder gibt es auch Fleischenwarenfachverkäuferinnen-Disco-Bums-Musik?
Kommentar ansehen
24.10.2014 10:00 Uhr von Velbert3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe schon die Schlagzeilen der Regenbogenpresse: Helene Fischer Am Boden zerstört oder Helene Fischer Gemeine Lästerattacken
So was lässt sich die Klatschpresse sicherlich nicht entgehen.
Kommentar ansehen
24.10.2014 10:25 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wo wurde denn die Kebekus wieder ausgegraben ? Naja, die passt zu RTL.
Eine ganz Grosse wird die jedenfalls nie werden.
Kommentar ansehen
15.11.2014 13:55 Uhr von Sarkast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erfolg muss man sich hart erkämpfen, Neid gibt es dann kostenlos dazu.

Helene sollte über diese D-Promis nur lachen.
Irgendwann kann man Kebekus und Mittermeier im Djungelcamp bewundern.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?