23.10.14 16:28 Uhr
 195
 

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund schießt sich in Istanbul aus der Krise

In der Champions League verlor am Mittwochabend Galatasaray Istanbul sehr deutlich gegen Borussia Dortmund mit 0:4 (0:3). 48.000 Zuschauer waren in der Turk Telekom Arena zu Gast.

Bereits zur Pause war die Partie zu Gunsten des BVB entschieden. Pierre-Emerick Aubameyang (6. und 18. Minute) und Marco Reus (41.) hatten die Borussia in Front gebracht. Adrian Ramos erzielte sieben Minuten vor Ende der Partie das vierte Tor der Dortmunder.

Durch diesen glanzvollen Sieg schöpft der BVB wieder Hoffnung für die Fußball-Bundesliga. Hier rangiert die Borussia derzeit auf Platz 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Krise, Dortmund, Borussia Dortmund, Champions League, Istanbul
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2014 16:30 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In Istanbul.
Was nützt es in der BL...
Kommentar ansehen
23.10.2014 17:06 Uhr von Greyson2v
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Schattentaucher

Das war aber schon weit vor dem Spiel ;)
Kommentar ansehen
24.10.2014 07:30 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch, das war ein klar verdienter Sieg.

Ich befürchte allerdings, dass es dem BVB in der Liga nicht so leicht gemacht wird. Hier kennen die anderen Vereine den BVB besser und wissen, dass man sich lieber hinten reinstellt, stabil defensiv arbeitet und dann mit schnellen Kontern zusticht.
Kommentar ansehen
25.10.2014 17:44 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, war zu erwarten, Krise also weiterhin vorhanden

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?