23.10.14 13:52 Uhr
 2.220
 

Engländerin leidet an "Dornröschen"-Syndrom: Bis zu 22 Stunden Schlaf täglich

Die Engländerin Beth Goddier leidet an einer ungewöhnlichen Erkrankung, dem so genannten "Dornröschen"-Syndrom.

Die 20-Jährige muss bis zu 22 Stunden am Tag schlafen, ein normales Leben ist für sie so nicht möglich. Nach dem Aufwachen verfällt sie zudem in eine Art Kleinkindphase und muss umsorgt werden.

Das Syndrom betrifft eine Person von einer Million. Was die Ursache ist, ist medizinisch ungeklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlaf, Syndrom, Dornröschen
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2014 14:09 Uhr von Dorfjung
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso immer England?
Kommentar ansehen
23.10.2014 14:18 Uhr von Mehrsau
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Dorfjung :

Weil Inzucht damals im Mittelalter besonders in den adligen Schichten Gang und Gäbe war. Besonderes zweiten und dritten Grades.
Kommentar ansehen
23.10.2014 15:10 Uhr von architeutes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben dort doch noch Prinzen ,also los wachküssen.
Kommentar ansehen
23.10.2014 16:12 Uhr von Steel_Lynx
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Mal unabhängig von dem Syndrom:

Warum muss sich eine junge Frau mit einem so süßen Gesicht zwei Ringe in die Nase machen?
Nichts gegen Piercings aber muß das aussehen wie ein Bulle auf der Weide? Ist ja nicht so als wen England einen überfluss an schönen Frauen hätte.
Kommentar ansehen
23.10.2014 17:07 Uhr von Kennyisalive
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Steel_Lynx

Wo wir schon über Oberflächlichkeiten reden, ich finde die Augenbrauen viel schlimmer als das Nasenpiercing.
Kommentar ansehen
23.10.2014 17:40 Uhr von Steel_Lynx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Kennyisalive
na geht so, hab ja nichts gegen Piercings gennerell, nur in der Nase sieht irgendwie immer komisch aus.
Aber Piercing und Augenbrauen sind immer ansichtssache.
Kommentar ansehen
23.10.2014 18:27 Uhr von gofisch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ack - die nasenringe sehen nicht schön aus. die aufgemalten augenbrauen auch nich so dolle. und - vor allem - sie wird später aussehen wie die mama. das einzig gute ist, sie hat nur zwei stunden täglich, um was zu essen (minus zeit für makeup, also eher 30 minuten) - unwahscheinlich, dass sie fett wird. :P xD
Kommentar ansehen
24.10.2014 06:13 Uhr von Kostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
erinnert mich an patienten, welche mirtazapin nehmen
Kommentar ansehen
24.10.2014 09:59 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, Engländer könnte ich auch nur maximal 2 Stunden täglich ertragen und wäre plötzlich tooootmüüüzzzzZZZzzzz.....
Kommentar ansehen
24.10.2014 15:56 Uhr von -SpiritOfLiberty-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Doppelpost >>Lösch mich<<

[ nachträglich editiert von -SpiritOfLiberty- ]
Kommentar ansehen
24.10.2014 15:58 Uhr von -SpiritOfLiberty-
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das bedeutet, die gute Frau muss den Stumpfsinn und die Verblödung, welche täglich, und in zunehmendem Maße auf diesem Planeten zum Vorschein kommt, nur 2 Stunden pro Tag ertragen? Mein Gott wie ich sie beneide.
Kommentar ansehen
24.10.2014 17:17 Uhr von jjbgood
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
interessant wäre zu wissen, wie lange sie danach wach ist...
Kommentar ansehen
24.10.2014 23:22 Uhr von Lornsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Muskulaturschwund und Ende!
Kommentar ansehen
25.10.2014 19:03 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fakt ist leider, dass Mediziner solchen Symptomen meist völlig überfordert gegenüberstehen.

Eine Freundin von mir hatte ähnliche Probleme und die Ärzte konnten nichts finden. Schliesslich wurden die Ursachen als "psychisch" diagnostiziert, womit auch das Ende weiterer Untersuchungen markiert war.

Nur durch Zufall fand sie einen Spezialisten, der innerhalb weniger Minuten die Ursache fand. Aber das war schon extremes Glück und wir können uns vorstellen, wieviele Leute in ihrer Hilflosigkeit alleine gelassen werden und nie mehr gesund.
Kommentar ansehen
25.10.2014 19:41 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
---"Die 20-Jährige muss bis zu 22 Stunden am Tag schlafen, ein normales Leben ist für sie so nicht möglich."----

Ab in die Fabrik an das Fließband und dann wird 2x 4 Stunden mit einer halben Stunde Mittag durchgerackt!!!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?