23.10.14 13:25 Uhr
 6.380
 

Baden-Württemberg will Efeu-Pflicht bei neuen Immobilien einführen

Die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg will das umweltpolitische Profil des Bundeslandes stärken.

So soll auch in der neuen Landesbauordung durchgesetzt werden, dass neue Gebäude eine begrünte Fassade mit Efeu oder Wein haben müssen.

An dem Plan gibt es jedoch massive Kritik, da Efeu die Dämmung der Gebäude beschädigen kann, die jedoch auch Pflicht bei den ökologischen Konzepten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Baden-Württemberg, Baden, Pflicht, Württemberg
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2014 13:37 Uhr von Johnny Cache
 
+46 | -14
 
ANZEIGEN
Tja, das hat man davon wenn Spinner wählt die Blumen anbeten...
Kommentar ansehen
23.10.2014 13:43 Uhr von dasganze
 
+47 | -9
 
ANZEIGEN
oh man sind die bekloppt! das zeug zerstoert die fassade und jede menge ungeziefer nistet dort! sowas kann nur solchen oeko terroristen einfallen! ungewaschenes, bekifftes pack!
Kommentar ansehen
23.10.2014 13:50 Uhr von sooma
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
@bad_beaver meinte wohl:

"rot-grün ist wie eine pest, kriegt man kaum weg und zerstört alles."

Die Quelle listet ja auch noch mehr des Schwachsinns auf.

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
23.10.2014 14:38 Uhr von astaroth92
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sonst geht es denen aber noch ganz gut?
Kann doch jeder anpflanzen was er will - oder eben auch nicht!

Am besten noch per Gesetz regeln, dass mindestens 40% jedes Grundstückes bepflanzt sein müssen...

Trolle :D

[ nachträglich editiert von astaroth92 ]
Kommentar ansehen
23.10.2014 15:02 Uhr von Imogmi
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
das ist ja noch gar nichts,
habt ihr schon gewußt das die jetzt auch ökologische Rasenmäher zur Vorschrift machen wollen. Jeder Haushalt mit einem Garten muss sich mind. ein Schaf zulegen , bei größeren Flächen dementsprechend mehr.
Übergangsweise werden noch Elektrorasenmäher geduldet,
Rasenmäher die mit anderen Hilfsstoffen, wie z.B. Benzin,
betrieben werden sind ab sofort verboten. :-)

Jetzt aber mal ernst, die schreiben :
Bauherren sollen künftig ihr Eigenheim begrünen, „soweit ihre Beschaffenheit, Konstruktion und Gestaltung dies zulassen.“

Die sollen erst einmal erklären welcher Haustyp bzw. welche Baustoffe lassen das denn zu.
Sind die bei bestimmten Leuten in die lehre gegangen ?
Fordern irgend etwas ohne darüber nachzudenken !

Übrigens hab ich heute schonmals herzlich gelacht :
Die CDU bzw. Tante Angie sucht einen türkischstämmigen Kanzler.
Ist der 1. April schon vorverlegt ?????????

Mir persönlich ist es ja egal , ich bin auch nicht rassischtisch veranlagt , aber das gibt zu bedenken.
Wie wird es dann wohl in der BRD werden , haben die Türken dann noch mehr Rechte als die Ureinwohner als sie sich jetzt schon heraus nehmen.
Das gilt sicher nicht für alle, aber ich habe in letzter Zeit fest gestellt das sich einige türkischstämmige Migranten doch sehr daneben benommen haben ; und von respekt keine Ahnung haben. Da ist es nicht verwunderlich wenn ihnen ein Gegenwind ins Gesicht bläst.
Kommentar ansehen
23.10.2014 15:36 Uhr von sooma
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@Igomi:

Und was haben "die" Türken nun mit Efeu zu tun? Hetzerisches Gefasel!
Kommentar ansehen
23.10.2014 17:12 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger
Für jedes politische Problem gibt es eine technische Lösung. ;)
Kommentar ansehen
23.10.2014 17:41 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ZRRK, Efeu ist immergrün. Abfallen tut nur der wilde Wein.

Mit den möglichen Schäden geb ich dir Recht, da müsste man erstmal ein Material finden, was stabil genug ist.

Zurechtschneiden muss man den Efeu eigendlich nur um Fenster und Türen herum. Und falls vorhanden natürlich Wartungszugänge für den Kamin.

Giftig sind sooooo viele Pflanzen, wenns danach ginge, sollten wir vielleicht auch besser alle Gärten betonieren und grün anstreichen.

Was das Ungeziefer angeht, dafür gibts Fliegengitter. Ausserdem werden sich da auch unzählige Spinnen ansiedeln, die das "Ungeziefer" gerne beseitigen werden.
Kommentar ansehen
23.10.2014 18:02 Uhr von mia_wurscht
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde Häuser, an deren Fassade Efeu wächst, echt schön - an meinem Haus will ich das Zeug aus den schon oben genannten Gründen aber nicht haben, besonders nicht haben müssen.
Kommentar ansehen
23.10.2014 18:31 Uhr von Imogmi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ sooma

Und was hat nun rot-grün ( die Parteien ) mit Efeu zu tun? Hetzerisches Gefasel!

Anscheinend verstehst du denn Sinn meines Kommentares nicht, ich habe nur geschrieben das ich gelacht habe über diese Art von Nachrichten und wenn du genau gelesen hast beziehen sich meine negativen Erfahrung auf einige von den Türken bzw. türkischstämmigen Migranten.
Mir sind diese Menschen kein "Dorn im Auge" , ich habe nur festgestellt das es unter den Menschen einige Vollpfosten gibt, nicht nur unter den Ausländern und Migranten.

Aber in erster Linie geht es um die,...
aber was rede ich bzw. schreibe du willst es eh nicht verstehen.
Darum auch dir einen schönen Abend..........
Kommentar ansehen
23.10.2014 19:10 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Efeu wird doch nur von Leuten präferiert, die entweder keine Zeit/Geld haben oder zu faul sind sich um den (Vor-)Garten zu kümmern. Das Zeug bindet zudem Arsen und Aluminium, genau das, was ich an meiner Hauswand haben möchte...für manche Vögel ist es interessant, weil sich die Früchte im Winter ausbilden...und natürlich für die Vögel von den Grünen...die haben sie doch nich mehr alle beisammen!
Weinreben, okay, das könnte man noch verstehen...aber jeder weiß, dass badischer Wein gerade so zum Einreiben taugt...
Aber schön anzusehen, wie sich diese Deppen selbst demontieren, scheinbar setzten sie alles daran bloß nicht wiedergewählt zu werden...
Kommentar ansehen
23.10.2014 19:22 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Haha ist ja super Umweltfreundlich, wenn es den Putz zerstört, und am Ende das Dach hebt, wenn man es nicht frühzeitig vor dem Dach kürzt.

Sehe ich ja bei der Garage unserer Nachbarn. Es wächst in alle Spalten und biegt sogar die Kupfereinfassungen auf....

Grüne halt. Jedesmal wenn die die Klappe aufmachen kommt Blödsinn raus.

Sollen sie doch endlich in den Wald ziehen und die normalen Menschen in Ruhe lassen.
Kommentar ansehen
23.10.2014 19:37 Uhr von Borgir
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Efeu macht nicht nur die Dämmung kaputt sondern die ganze Fassade. Sowas kann nur von Politikern kommen, geistige Nullnummern.
Kommentar ansehen
23.10.2014 20:02 Uhr von schlammungeheuer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir "Efeu macht nicht nur die Dämmung kaputt sondern die ganze Fassade. Sowas kann nur von Politikern kommen, geistige Nullnummern. "
OK dann doch eine Kletterrose oder ein Dachgarten es ist von irgend einer Art von Begrünung die Rede selbst der CDU ist das zu schwammig.
Kommentar ansehen
23.10.2014 20:15 Uhr von 1199Panigale
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die wollen wirklich das ich Pflanzen an meiner neunen Fassade anbringe die mir nach etlichen Jahren mein Mauerwerk ruinieren können ? Von Krabbeltieren welche in meine Wohnung krabbeln mal ganz abgesehen... da ist Punkt eins schwerwiegender.
Na so kann man das Baugewerbe auch am laufen halten.
Sitzen eigentlich nur noch Idioten an der Macht ?
Unglauchlich !!! Grün = Öko ! Weiter kann dieses Pack wohl nicht denken.
Kommentar ansehen
24.10.2014 08:22 Uhr von sooma
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Igomi:

"Und was hat nun rot-grün ( die Parteien ) mit Efeu zu tun?"

Hast Du die News überhaupt gelesen? Anscheinend nicht - und das bestärkt den Eindruck, dass Du hier nur hetzen willst.
Kommentar ansehen
24.10.2014 11:04 Uhr von Imogmi
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ sooma
ja, mein Jung ick habe die News gelesen und verstanden im Gegensatz zu manch anderen.
Weiterhin kommst du mir vor wie ein 4jähr. Milchbubi dem man sein Sandschäufelchen beim Buddeln im Sandkasten weggenommen hat.
Auch mit der diesem Alter entsprechenden Trotzreaktionen :
Nein, ich hab recht ! Bist du ausgestattet.
Desweiteren suchst du wahrscheinlich immer einen Grund zum Nörgeln u.s.w. ( sieht man an deinen Kommentaren, z.B. die Geiss ), hast du kein anderes dich erfüllendes Leben, kannst einem ja leid tun.

Vlt. siehst du diese Nachricht über die CDU selbst mal in den Yahoo-Nachrichten , denn ich habe mir das nicht ausgedacht ; so wie manch andere hier die einem etwas unterstellen was nicht zutrifft.
Leider scheinst auch du zu dieser Sparte zu gehören, darum ist es nicht effektiv sich weiter mit so einem auseinanderzusetzen, da du ja auf deinem Standpunkt ( auch wenn er falsch ist bzw. sein sollte ) bleibst und man dich mit vernünftigen Argumenten nicht umstimmen kann.
Bleib weiter bei deinem verbohrten Leben und lass andere sich amüsieren.
Kommentar ansehen
24.10.2014 17:06 Uhr von MiaCarina
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kommt man überhaupt auf die Idee das den Menschen vorzuschreiben? Kann das nicht bitte jeder für sich entscheiden?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?