23.10.14 11:50 Uhr
 113
 

Nach Hygieneskandal: Chef der Mannheimer Uniklinik tritt zurück

An der Mannheimer Uniklinik ist es zu einem massiven Hygieneproblem gekommen, bei dem OP-Besteck verdreckt war.

Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, zieht nun die Konsequenz daraus und tritt zurück.

Mitarbeiter hatten schon lange auf die Hygieneproblematik hingewiesen, fanden aber offenbar nicht ausreichend Gehör.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Rücktritt, Mannheim, Uniklinik
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?