23.10.14 09:42 Uhr
 409
 

Bad Königshofen: Elfjähriger attackiert Zwölfjährigen mit Messer

In Bad Königshofen hat sich am Mittwoch ein bedenklicher Vorfall ereignet. Ein elf Jahre alter Junge hat einen Zwölfjährigen mit dem Taschenmesser angegriffen und leicht verletzt.

Der Grund war ein Streit am Vortag. Dort ging es um ein heruntergefallenes Mobiltelefon.

Der Streit ging dann am Mittwoch vor dem Beginn der Schule weiter und führte zu dem Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Messer, Bad
Quelle: abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
"Anonymous" droht Donald Trump mit Veröffentlichung von brisantem Material
Todesopfer von Berlin-Anschlag: Versicherung spricht von "Kfz-Haftpflichtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2014 10:00 Uhr von blade31
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
früh übt sich...
Kommentar ansehen
23.10.2014 10:27 Uhr von Sarkast
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN