22.10.14 21:48 Uhr
 304
 

2013 erkrankten neun Millionen Menschen an Tuberkulose - 1,5 Millionen starben

Trotz verbesserter medizinischer Behandlungsmöglichkeiten erkrankten im Jahr 2013 weltweit gut neun Millionen Menschen an Tuberkulose, von denen mehr als 1,5 Millionen starben. Damit stieg die Zahl der Erkrankten im Vergleich zu 2012 sogar an.

Nach Angaben der WHO hätten die meisten der Toten durch eine bessere medizinische Versorgung gerettet werden können. Der Großteil der Betroffenen stammt aus Südostasien und dem Westpazifik. Insgesamt stammen mehr als 50 Prozent aller Fälle aus diesen Regionen.

Gut 60 Prozent der Erkrankten sind nach Angaben der WHO Männer. Für eine effektive weltweite Bekämpfung der Krankheit würden gut acht Milliarden US-Dollar benötigt, bislang kommen allerdings nur rund sechs Milliarden Dollar zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Todesfall, Erkrankung, Tuberkulose
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2014 23:46 Uhr von shadow#
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Gott!
Alle Flüge überall hin müssen sofort gestoppt werden!
Kommentar ansehen
23.10.2014 13:18 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BUtzelmann
das liegt schlichtweg daran, dass Tuberkulose mit richtiger medizinischer behandlung so gut wie nie toedlich verlaeuft, im gegnsatz zu ebola...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?