22.10.14 16:04 Uhr
 100
 

Erste Informationen zum Drama "Ein Atem": Christian Zübert führt Regie

Der Regisseur Christian Zübert hat nach "Dreiviertelmond" und "Hin und weg" schon wieder ein neues Projekt in Arbeit. Dabei handelt es sich um das Drama "Ein Atem". Bei dem Film wird es sich um eine deutsch-griechische Koproduktion handeln.

Darsteller sind Jördis Triebel ("Westen"), Benjamin Sadler ("Anleitung zum Unglücklichsein") und Chara Mata Giannatou. Das Drehbuch stammt von Ipek Züber. Die Aufnahmen laufen bereits in Frankfurt und werden auch noch in Köln und Athen stattfinden.

Die Story handelt von einer Frau, die ihr Kind sucht. Sie begegnet einer Schwangeren, die für ihr Kind keine Verantwortung übernehmen will. Beide sind in gewisser Weise miteinander verbunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie, Drama, Atem
Quelle: cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?