22.10.14 14:25 Uhr
 124
 

EU: Elf Banken drohen Stresstest nicht zu bestehen

Über Monate hinweg prüfte die Europäische Zentralbank EZB zusammen mit der Finanzaufsicht EBA 120 Banken in den Ländern der Europäischen Union, wovon 24 aus Deutschland stammen. Die endgültigen Ergebnisse sollen nun an diesem Sonntag bekannt gegeben werden.

Doch bereits im Vorfeld wird bekannt, dass offensichtlich nicht alle Banken den Test bestanden haben. Insgesamt 11 Banken, darunter jeweils drei aus Griechenland und Italien, zwei aus Österreich und wiederum je eine aus Zypern und Portugal, fielen offenbar bei der Prüfung durch.

Das berichtet die spanische Nachrichtenagentur EFE, wobei sie keine Quellen nennt. Die EZB gab vorerst keine Stellungnahme zu den Gerüchten ab, wobei diese den Kurs des Euro bereits belasten. Dieser sank auf 1,27 Dollar, und auch der Frankfurter Aktienmarkt gab weiter nach.


WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Elf, Stresstest
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2014 14:42 Uhr von Knutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Deutschen Banken sind angeblich sicher ?!?!?? HAHAHAHA

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?