22.10.14 10:00 Uhr
 348
 

Ebola-Schnelltest wurde jetzt entwickelt

Ein neu entwickelter Schnelltest soll Aufschluss darüber geben, ob eine vermeintliche Person an Ebola erkrankt ist oder nicht.

Der Schnelltest wurde am staatlichen Forschungsinstitut CEA in Paris entwickelt und ermöglicht die Indikation von Ebola-Viren innerhalb von 15 Minuten.

Damit funktioniert der Test ähnlich wie ein Drogentest mit Schweiß, Blut oder Urin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entwicklung, Ebola, Schnelltest
Quelle: de.euronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2014 11:55 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte Standard werden bei Grenzen/Flughäfen!!
Kommentar ansehen
22.10.2014 13:27 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"eine vermeintliche Person" - Hoppla, war doch nur ein Baum.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Was Tinder-User wirklich wollen
Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher
Mariah Carey plant Brustverkleinerung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?