22.10.14 08:12 Uhr
 4.732
 

Autobahn der Zukunft: Holland baut Smart Highway

Autobahnen der Zukunft sollen mehr können als einfach nur als Asphalt daliegen. Holland hat im Rahmen des "Smart Highways" einen ersten Teil der Autobahn der Zukunft gebaut und eröffnet.

Die Vision der Macher besteht darin, die Autobahnen der Zukunft nicht nur mit einem dreifach glühenden Seitenstreifen, sondern auch mit anderer Technologie zu erweitern.

Windkrafträder an den Seiten der Fahrbahn und sogar ein spezieller Fahrbahnstreifen für das Aufladen von Elektroautos während der Fahrt sollen die Autobahn der Zukunft prägen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Autobahn, Smart, Holland, Highway
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2014 10:31 Uhr von PrinzAufLinse
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"dreifach glühenden Seitenstreifen" - aha - wahrscheinlich für die vielen Wohnwagen / Camper mit den obligatorischen Sommerreifen im Winter.
Kommentar ansehen
22.10.2014 11:56 Uhr von learchos
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Hört auf über die Holländer herzuziehen, sogar im Autobahnbau sind die uns überlegen bzw fortgeschrittener. Denn leider entwicklet sich Deutschland zu einen Dritteweltland bzw auch einen Niedriglohnland. Unser Nachbar ist uns und in vielen Sachen weit vorraus.
Kommentar ansehen
22.10.2014 13:06 Uhr von Rongen
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
jopp learchos hat völlig Recht, wir Lachen über dieses Projekt aber wenn man sich unsere Autobahnen und Verkehrsknoten anschaut bleibt einem das Lachen im Halse stecken.
Kommentar ansehen
22.10.2014 13:23 Uhr von Rechtschreiber