21.10.14 21:14 Uhr
 211
 

Disney gibt erste Infos zum Animationsfilm "Moana" bekannt - Kinostart 2016

Disney Pictures lies nun erste Infos zum Animationsfilm "Moana" an die Öffentlichkeit. Ron Clements und John Musker ("Küss den Frosch") werden Regie führen. Auch das Drehbuch wird von ihnen geschrieben.

Die Story handelt vom polynesischen Mädchen Moana Waialiki. Sie geht auf eine Reise um ihre Familie zu retten. Dabei trifft sie auf Götter und Geister. Der Film spielt in der Welt von Ozeanien vor über 2000 Jahren.

Ein erstes Bild wurde bereits veröffentlicht. Ein Kinostart soll 2016 erfolgen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Disney, Kinostart, Animationsfilm, Pictures
Quelle: cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2014 00:58 Uhr von Fomas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht schon wieder so ein beknackter Animationsfilm. Die werden doch nur in solchen Massen produziert, weil die 3D-Animation um einiges einfacher ist als ein gut gemachter, gezeichneter Film, der dafür aber viel mehr liebevolle Details vorweisen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen
USA: Wegen mangelnder Hygiene leben 100 Milben in Wimpern einer Frau
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?