21.10.14 14:49 Uhr
 650
 

Facebook: "Like"-Erfinder erklärt, warum nie ein "Dislike"-Button eingeführt wird

Bei Facebook fordern User seit jeher, dass neben dem "Like"-Button ein "Dislike"-Button eingeführt wird.

Doch der Erfinder des "Gefällt mir"-Buttons winkt ab, das Soziale Netzwerk wird diesen Negativ-Knopf niemals einführen.

"Wir haben den ´Like´-Button in erster Linie deshalb eingeführt, damit Menschen die Möglichkeit bekommen, die Posts ihrer Freunde zu würdigen - auch wenn sie nichts zu sagen haben", so Bret Taylor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Erfinder, Button, Like
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2014 15:38 Uhr von KlötenInNöten
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Like"-Erfinder erklärt, warum der "Like"-Button eingeführt wurde und nicht, warum es keinen "Dislike"-Button gibt. Was für ein Bullshit ist das hier eigentlich? Da schreibt ein Plattwurm ja noch bessere News.

[ nachträglich editiert von KlötenInNöten ]
Kommentar ansehen
23.10.2014 04:48 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Her mit dem Plattwurm!

Wo ich hier grad las, dass nun auch Bandwürmer gesellschaftsfähig sind.

Positives Klima hin oder her - hier auf sn funktioniert der Dislike (-) ja auch, ohne dass es nur noch Zank gibt.

Ich finde es sehr interessant zu sehen, zu welchem Prozentsatz etwas Zustimmung oder Ablehnung erfährt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?