21.10.14 14:50 Uhr
 334
 

USA: Stalkerin versucht in Haus einzubrechen und bleibt in Schornstein stecken

In Amerika hat eine 28-Jährige über das Internet einen Mann kennengelernt, der sich jedoch schnell wieder von dieser trennte. Sie akzeptierte das nicht und begann ihn zu stalken.

Die Frau versuchte nun sogar in sein Haus einzubrechen und wählte den Weg über den Schornstein.

Dummerweise blieb sie darin stecken und die Feuerwehr musste sie mit Spülmittel einreiben, um sie zu befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Stalker, Schornstein
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2014 16:53 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Weihnachtsmann die Show gestohlen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?