21.10.14 14:21 Uhr
 257
 

Kanada: Islamist nutzt Auto vermutlich als Waffe und überfährt Soldaten

In Saint-Jean-sur-Richelieu im Osten Kanadas ist es möglicherweise zu einem ungewöhnlichen Terroranschlag gekommen.

Ein Islamist hat dabei sein Auto als Waffe benutzt und zwei Soldaten überfahren. Einer schwebt noch in Lebensgefahr, der andere wurde leicht verletzt. Der 25-jährige Fahrer wurde nach der Tat niedergeschossen.

Der Mann war schon länger im Visier der Polizei und auch der kanadische Premierminister Stephen Harper sprach von einem versuchten und beunruhigenden Anschlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Waffe, Kanada, Islamist, Soldaten
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
Air-Berlin-Flug: Passagiere meldet Loch in Tragfläche, Crew tut zunächst nichts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2014 14:38 Uhr von McHARD
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Sch...s Neandertaler... obwohl da waren die "Hölenmenschen" wohl noch zivilisierter!
Kommentar ansehen
21.10.2014 15:25 Uhr von architeutes
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben kanadische Soldaten in der Heimat denn den Islamisten getan ?? Ist jetzt jeder Islamist eine direkte körperliche Bedrohung ??Die treiben es echt auf die Spitze in ihren Wahn.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?