20.10.14 18:06 Uhr
 276
 

Großbritannien: Zentralbank durch technische Panne lahmgelegt

Die Bank of England wurde durch eine technische Panne lahmgelegt, sodass die Mitarbeiter Zahlungen per Hand abwickeln mussten.

Für die britische Zentralbank ist dies ein pikanter Fehler, da gerade sie in letzter Zeit Sorge äußerte, ob die englischen Banken in Sachen Infrastruktur stabil genug seien.

Wann die Panne behoben sein wird, teilte die Bank of England nicht mit.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Panne, Zentralbank
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2014 19:24 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Panne....
Hackerangriff, lol

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?