20.10.14 18:06 Uhr
 270
 

Großbritannien: Zentralbank durch technische Panne lahmgelegt

Die Bank of England wurde durch eine technische Panne lahmgelegt, sodass die Mitarbeiter Zahlungen per Hand abwickeln mussten.

Für die britische Zentralbank ist dies ein pikanter Fehler, da gerade sie in letzter Zeit Sorge äußerte, ob die englischen Banken in Sachen Infrastruktur stabil genug seien.

Wann die Panne behoben sein wird, teilte die Bank of England nicht mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Panne, Zentralbank
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2014 19:24 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Panne....
Hackerangriff, lol

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?