20.10.14 16:57 Uhr
 99
 

Ridley Scott plant Fernsehserie über Ebola-Ausbruch

Der Starregisseur Ridley Scott ("Gladiator", "Black Hawk Down") hat sich die Rechte an dem Tatsachenbuch "The Hot Zone" von Richard Preston gesichert.

Darin geht es um einen Mann, der sich mit dem Marburgvirus angesteckt hat, der auch zum Virenstamm Ebola gehört.

Aus dem Stoff soll nun eine Fernsehserie werden, in der es nicht nur um den Krankheitsverlauf geht, sondern auch um die Maßnahmen von Gesundheitsbehörden und Militär.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausbruch, Ebola, Fernsehserie, Ridley Scott
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"
Ridley Scott verfilmt Don Winslows "Tage der Toten"
Ridley Scott produziert die Buchverfilmung "Dying To Be Me"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"
Ridley Scott verfilmt Don Winslows "Tage der Toten"
Ridley Scott produziert die Buchverfilmung "Dying To Be Me"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?