20.10.14 15:41 Uhr
 270
 

David Fincher attackiert Hollywood: "Filme werden zu Zerstörungspornos"

Der Regisseur David Fincher ("Sieben", "Fight Club") hat in einem Gastbeitrag für den "Spiegel" mit Hollywood abgerechnet.

Der 52-Jährige ist müde von der Einfallslosigkeit Hollywoods und dem Zeitdruck, dem Regisseure heutzutage unterworfen sind.

Die Filme würden deshalb immer "mehr und mehr zu Zerstörungspornos" werden und als Regisseur würde man "zum Pizzaboten, der immer pünktlich liefern muss".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, David, David Fincher
Quelle: huffingtonpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2014 16:05 Uhr von PakToh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Hansebanger Schade dass du keine Ahnung von Filmen und guten Regisseuren hast, aber sprich nicht von no name Regisseuren, wenn du keine Ahnung hast...

http://www.imdb.com/...

8 absolut bekannte Filme von denen (ich) 4 zu zeitlosen Klassikern zähle(n).
Er macht nicht einen Film nach dem Anderen, aber die, welche er dreht haben Substanz!
Kommentar ansehen
20.10.2014 20:06 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja toll und was soll hollywood machen? jeder Bay-Film macht 1 MRD umsatz und ist wohl der prototyp des "zerstörungspornos"

intelligente filme finden nur ein nischenpublikum
Kommentar ansehen
21.10.2014 10:24 Uhr von juNkbooii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hansebanger

Du kannst doch nicht den Regisseur wegen eines Films schlecht reden.
Kommentar ansehen
26.10.2014 12:06 Uhr von Trallala2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hansebanger

Jeder Mensch hat ein Recht auf Meinung, aber was soll man von einem halten der ein Foto von sich wie er in einer öffentlichen Mülltonne kramt als Visitenkarte bei SN reinstellt.

Wenn du also intelligent wirken möchtest, dann solltest du drauf achten wie du wirkst. Und zurzeit wirkst du wie einer der eine Visitenkarte hat, die zeigt wie er in einer Mülltonne kramt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?