20.10.14 15:19 Uhr
 1.433
 

Köln: An Gymnasium wurde Amok-Alarm ausgelöst

Nach einem Amok-Alarm wurde das Kölner Gymnasium Kreuzgasse geräumt, wie die Polizei bestätigte.

Nun suchen die Beamten nach einer "verdächtigen Person", nachdem an der Schule ein Schusswechsel stattfand.

Schüler der sechsten Klasse berichten von einer bewaffneten Person, die wohl im dritten Stock des Gebäudes war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Alarm, Amok, Gymnasium
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen