20.10.14 12:01 Uhr
 1.071
 

Tesla: Neue Sicherheitsfeatures - Autopilot erkennt Fahrzeuge bei Nebel

Tesla will in Zukunft auf mehr Sicherheit in seinen Fahrzeugen setzen und kombiniert hier für unter anderem Sonartechnik, Radartechnik sowie Bilderkennung, wie sie auch schon bei Digitalkameras eingesetzt wird, um beispielsweise vorausfahrende Fahrzeuge zu erkennen.

Damit ist das Fahrzeug dazu in der Lage, bei den unterschiedlichsten Wetterbedingungen vorausfahrende Fahrzeuge zu erkennen und diese geschickt zu umfahren.

Laut Angaben von Elon Musk, dem Gründer der Firma Tesla bremst das Auto mit Hilfe dieser Technologien automatisch ab, erkennt Gefahren und kann dadurch intelligent die Spur wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Technik, Fahrzeug, Tesla, Nebel, Erkennung
Quelle: nydailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?