20.10.14 11:38 Uhr
 150
 

Lotto: Zwei Millionen gehen nach Sachsen - Jackpot steigt auf 15 Millionen Euro

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen wurde der Jackpot erneut nicht geknackt. Daher stehen in der ersten Gewinnklasse für das Mittwochslotto rund 15 Millionen Euro zur Verfügung.

In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) war dagegen ein Lottospieler aus dem Bundesland Sachsen erfolgreich. Der Gewinner bekommt dafür 2.045.504,30 Euro ausgezahlt.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb der Jackpot ebenfalls unberührt. Hier geht es am Mittwoch dann im ersten Gewinnrang um rund zwei Millionen Euro. Beim Spiel Super 6 gehen zweimal 100.000 Euro in das Bundesland Bayern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Sachsen, Jackpot
Quelle: isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Bemerkungen über Ivanka feuert Trump weiteren hochrangigen Berater
Kommt blaue Plakette schon 2018?
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?