20.10.14 10:27 Uhr
 308
 

Android 5.0 heißt "Lollipop"

Google hat nach einer intensiven Testphase nun seine ursprünglich als "Android L" angekündigte, neue Betriebssystemversion offiziell vorgestellt. Sie soll den Namen "Android Lollipop" tragen.

Veränderungen wurden vor allem am User-Interface vorgenommen. Hier setzt Google ab sofort auf die neue Design-Sprache Material Design. Weiterhin wurden Änderungen an den Benachrichtigungen vorgenommen.

Diese werden neuerdings direkt auf dem Lock-Screen angezeigt. Zusätzlich wurde der Priority-Mode eingeführt, mit dem sich die Benachrichtigungen filtern lassen. Hinter "Android 5.0 Lollipop" steckt auch eine neue Energiespartechnik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Android 5, Lollipop
Quelle: t3n.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2014 10:27 Uhr von XFlorian
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Google verspricht außerdem eine bis zu vier Mal höhere Performance. Grund dafür ist die vollständige Integration von Android-Runtime (ART), das auf die Ahead-of-Time-Methode zur App-Ausführung setzt. Erstmals werden auch 64-bit-Prozessoren unterstützt, die beispielsweise auch im neuen Nexus-9-Tablet zum Einsatz kommen.
Neu ist auch die Möglichkeit mehrere Benutzerkonten anzulegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?