20.10.14 09:05 Uhr
 212
 

"Weiter so": SPD will mit neuem Berliner Oberbürgermeister keinen Neuanfang

Nachdem Klaus Wowereit von Michael Müller als Oberbürgermeister der Bundeshauptstadt Berlin abgelöst worden ist, will die Berliner SPD keinen Neuanfang. Man wolle eine Fortsetzung der Politik Wowereits.

Müller wird die Politik in Berlin weniger glamourös fortsetzen, ist er doch mit einem geringeren Hang zur Selbstinszenierung ausgestattet als sein Vorgänger. Die Probleme, die ihm Wowereit hinterlässt, sind allerdings riesig.

Berlin leidet unter dem Milliardengrab des Großflughafens und die Infrastruktur der Stadt ist marode. Außerdem gibt es soziale Verwerfungen und die Stadt befindet sich in einem Strukturwechsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, SPD, Fortsetzung, Oberbürgermeister, Neuanfang
Quelle: mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2014 12:31 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nach jedem Wechsel in der Führung, gleich alles auf den Kopf stellen, hatten wir schon zu genüge. Ist schon schlimm genug, dass eine Geldausgebetante nun Finanzsenator werden soll. Wir haben nichts mehr zu verschenken. Dazu gehört als erstes die Kreuzberger Bezirksregierung unter Kuratel gestellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?