20.10.14 08:26 Uhr
 56
 

Aksel Lund Svindal verpasst die Ski-WM-Saison wegen einer Verletzung

Bei einem Fußballspiel hat sich der norwegische Skifahrer Aksel Lund Svindal die Achillessehne gerissen.

Der norwegische Superstar wurde bereits operiert. Noch kann man nicht genau sagen, wie lange er ausfallen wird, außer, dass die WM-Saison für ihn bereits vor dem ersten Rennen vorbei ist.

Seine Rehabilitation wird er in Oslo beginnen. Marcel Hirscher hat bereits Genesungswünsche geschickt und den Ausfall des großartigen Menschen und Sportlers bedauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Verletzung, Saison, Ski, Riss, Achillessehne
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?