19.10.14 17:16 Uhr
 81
 

Fußball/Dritte Liga: Preußen Münster gewinnt gegen Arminia Bielefeld

Preußen Münster hat das Derby in der Dritten Liga gegen Arminia Bielefeld mit 3:1 gewonnen.

Arminia Bielefeld ging durch Sebastian Schuppan in der 40. Minute in Front. Preußen Münster drehte die Partie in der zweiten Halbzeit. Amaury Bischof, Rogier Krohne und Marcus Piossek erzielten die Treffer.

Kurz vor Ende der Partie randalierten die Bielefelder Fans. Es wurden Feuerwerkskörper und Bengalos gezündet. Das Match war etwa zehn Minuten unterbrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadion, Randale, Arminia Bielefeld, Preußen Münster, Dritte Liga
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren