19.10.14 17:15 Uhr
 23
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC kommt über Remis im Heimspiel nicht hinaus

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der Karlsruher SC und der VfR Aalen torlos. 12.494 Zuschauer waren im Wildparkstadion zu Gast.

Der KSC hat damit jetzt 13 Punkte auf dem Konto und rangiert im Mittelfeld der Tabelle. Der VfR hat derzeit zehn Zähler und hat lediglich ein Punkt Vorsprung vor der Abstiegszone.

"Wir kommen nicht aus der besten Situation, daher bin ich stolz auf die Leistung. Wir haben Druck gemacht, waren die bessere Mannschaft. Das letzte Quäntchen hat aber gefehlt", so KSC-Trainer Markus Kauczinski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Karlsruhe, Remis, Heimspiel
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?