19.10.14 17:15 Uhr
 24
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC kommt über Remis im Heimspiel nicht hinaus

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der Karlsruher SC und der VfR Aalen torlos. 12.494 Zuschauer waren im Wildparkstadion zu Gast.

Der KSC hat damit jetzt 13 Punkte auf dem Konto und rangiert im Mittelfeld der Tabelle. Der VfR hat derzeit zehn Zähler und hat lediglich ein Punkt Vorsprung vor der Abstiegszone.

"Wir kommen nicht aus der besten Situation, daher bin ich stolz auf die Leistung. Wir haben Druck gemacht, waren die bessere Mannschaft. Das letzte Quäntchen hat aber gefehlt", so KSC-Trainer Markus Kauczinski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Karlsruhe, Remis, Heimspiel
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?