19.10.14 13:30 Uhr
 277
 

Boom bei Kostümherstellern wegen Halloween

Bald wird wieder Halloween gefeiert. Dieses Fest erfreut besonders die Hersteller von Kostümen.

Vor 20 Jahren machten die Kostümhersteller das keltische Fest auch in Deutschland salonfähig. Es diente als zweites Standbein neben dem Karneval.

Mittlerweile ist Halloween für die Kostümhersteller ein lukratives Geschäft mit Millionengewinnen geworden. Schätzungen zufolge werden in der Halloween Zeit etwa 200 Millionen Euro umgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Boom, Halloween, Kostümhersteller
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2014 14:14 Uhr von ZzaiH
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
toll der nächste importierte "feiertag" aus den staaten...

-> verkleiden gibts zu karneval und süßigkeiten zum martinssingen
Kommentar ansehen
19.10.2014 14:42 Uhr von blade31
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Kinder brauchen bei uns an "Halloween" gar nicht vor der Tür stehen es gibt nichts! Dafür haben wir Rosenmontag und Faschingsdienstag...
Kommentar ansehen
19.10.2014 16:08 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lemminge......
Kommentar ansehen
19.10.2014 16:38 Uhr von soulicious
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Dass man hier diesen kitschigen US-Quatsch wie selbstverständlich übernommen hat, finde ich schade. Man hätte doch die (alt)deutschen oder heidnischen Riten übernehmen können die doch kulturell sehr interessant sind oder insgesamt etwas gesamteuropäisches draus machen können. Aber dass man das hier amerikanisch feiert, finde ich doof.
Kommentar ansehen
19.10.2014 16:47 Uhr von CrazyWolf1981
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Für die Kinder ist das schön, also warum nicht? Also warum nicht schöne Sachen übernehmen? Kinder haben es heute mit Schule und allem auch nicht leicht, warum ihnen dann nicht etwas Spaß gönnen, egal woher es stammt? Irgendwelchen Religionsspinnern und verblendeten Leuten ist sowas immer ein Dorn im Auge, aber die kann man ignorieren, die sterben mit der Zeit hoffentlich aus.
Kommentar ansehen
19.10.2014 21:18 Uhr von Shalanor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Helloweenfeste sind toll. Man merkt immer zu Fasching und Helloween was sich menschen nicht trauen aber da gehts. Zu Fasching macht sich jeder zum Depp und an Helloween finden fast alle Frauen die Miniröcke im Schrank und ziehen sich meist hocherotisch an. Also so negativ find ich das jetzt nicht. Das durch die Strasen laufen geht hier eh nicht da nach Einbruch der Dunkelheit der großteil der Städte Sperrgebiet für Einwohner sind wegen den Kulturbereicherern. Und aufm Land brauchts kein helloween das die Oma in der Nachbarschaft ihr Süsigkeitenregel unters Volk bringt

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?