19.10.14 12:40 Uhr
 838
 

Fußball: Sheffield United bietet Vergewaltiger Vertrag an

Ched Evans (25) wurde im April 2012 zu einer 5-jährigen Haftstrafe verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen eine junge Frau in einem Hotel vergewaltigt zu haben.Jetzt kam er vorzeitig nach der Hälfte der verbüßten Strafe frei.

Der Englische 2. Liga Klub Sheffield United bot ihm jetzt einen Vertrag an, mit einem Gehalt von ungefähr 620.000 Euro. Eine nicht genannte Quelle meldete das der Fußballer unterschreiben will.

Die Proteste in England sind groß. Über 150.000 User stimmten online gegen eine Verpflichtung. "Das ist eine verheerende Nachricht für alle Vergewaltigungsopfer. Es bedeutet: Vergewaltigung ist nicht so schlimm, auch wenn man verurteilt wird." sagte die Vorsitzende einer Opfer-Organisation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Vergewaltiger, Sheffield
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!