19.10.14 12:34 Uhr
 853
 

Köln: Streit auf dem Alten Markt eskaliert zu einer Massenschlägerei

Am Abend des Samstag kam es zwischen zwei englische Gruppen, welche in Köln am Alten Markt einen Junggesellenabschied feierten, zu einer Auseinandersetzung.

Diese entwickelte sich zu einer Massenschlägerei, an der 30 bis 50 Personen beteiligt waren.

Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein. 13 Beteiligte kamen in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Streit, Markt, Massenschlägerei
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2014 12:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Angelina, es heisst Alter Markt, nicht Alten Markt.

Scheinst wohl nicht aus Kölle zu kommen... ;)
Kommentar ansehen
19.10.2014 13:29 Uhr von Knutscher
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.10.2014 19:52 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Wo sind denn die ganzen rechten Sprücheklopfer, die sonst immer sofort am Start sind, wenn die Ausländer nicht segelohrig und rothaarig sind???
Kommentar ansehen
19.10.2014 21:28 Uhr von Shalanor
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Engländer=Im Normalfall sehr weiss=Nationalität wird genannt.

Tschuldigung aber diese ganze Scheinheiligkeit schürt nur weiteren hass gegen die Kulturbereicherer. Entweder bei allen anonym oder bei allen direkt dazuschreiben aus welchem land das gesockse kommt
Kommentar ansehen
20.10.2014 13:10 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist der "Alter Markt" und kann als Eigenname nicht verändert werden - zu blöde, die Quelle zu lesen und zu verstehen. -

[ nachträglich editiert von sooma ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?