18.10.14 17:33 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum spielt zum sechsten Mal in Folge zu Hause 1:1

Am Freitagabend trennten sich in der zweiten Fußball-Bundesliga der VfL Bochum und der SV Darmstadt 98 mit 1:1 (0:1).

Schon früh gingen die Aufsteiger durch Romain Bregerie (10. Minute) in Front. Erst in der Nachspielzeit rettete Mikael Forssell (90. +5) mit seinem Treffer zum 1:1 den Gastgebern einen Zähler.

Für die Bochumer war es bereits das sechste 1:1 in Folge auf eigenem Platz. "Wir haben den Ausgleich mit Willen und einer starken kämpferischen Leistung umgebogen. Der Gegner war heute hervorragend eingestellt", so Peter Neururer, der Trainer des VfL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?