18.10.14 16:20 Uhr
 979
 

5G-Rekord: Samsung erreicht Datengeschwindigkeit von 7,5 Gbps

Dass Samsung bereits seit einiger Zeit an einen Nachfolger für das mobile LTE-Netz werkelt, ist bekannt.

Nun wurden auch erste Ergebnisse geliefert und diese lassen aufhorchen. Samsung erreichte im 5G-Standard eine Datenübertragung von 7,5 Gbps und stellte damit einen Rekord auf.

Das ist ein Datentransfer von 940 MB in der Sekunde und bedeutet eine 30 Mal höhere Geschwindigkeit als LTE.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Samsung, 5G
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2014 16:40 Uhr von nchcom
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Und wer hat es erfunden?
Und wer lässt sich das patentieren.








Richtig! Die Firma mit dem angefressenem Obst im Logo
Kommentar ansehen
18.10.2014 17:10 Uhr von kingoftf
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
In zwei Jahren dann Standard in Südkorea und in 10 Jahren in Deutschland.
Kommentar ansehen
18.10.2014 17:30 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hat das nicht Korea schon im Betrieb, ich meinte schon vor längerer Zeit gelesen zu haben das die schon am Ausbau des 5G Netzes sind^^
Naja macht bei uns noch weniger Sinn als LTE mit diesem mickrigen Volumen^^ man kann schon eigentlich nicht Stream und die Cloud nutzen ohne nach spätestens 2 Tagen auf Modemspeed zu sitzen^^
Kommentar ansehen
18.10.2014 18:23 Uhr von KlötenInNöten
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@nchcom: interessant, daß die angefressenen Obstler nichtmal an der Entwicklung beteiligt waren.. Quelle: en.wikipedia
Kommentar ansehen
19.10.2014 01:42 Uhr von Shalanor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann schauen wir mal ganz kurz auf der Apple herstellerseite nach einem kleinen Merkmal. Mensch ist der Dreck langsam.....
So. Ich habe mir dort jetz das beste und teuerste Modell zusammengestellt (wow ich kann zwischen 3 Farben auswählen!) und habe für lumpige 1000 Euro 128GB speicher. Also dürfte man bei Android auf das doppelte kommen. Der einfachheit halber sagen wir einfach 250GB.

Mit dieser grandiosen und wichtigen Technik schaffe ich es in 33 Sekunden (sagen wir einfach ne Minute. Kommt ja nie an was se anpreisen) meinen kompletten Speicher vollzuladen.

Frage: Die meisten von euch werden eher 16-32GB Speicher im handy haben und mir stellt sich einfach die Frage wer braucht diesen scheis? Das ist genauso sinnvoll wie nen Ferrari kaufen das man durch die 30er Zone fahren kann es ist schlicht und ergreifend sinnlos das es raucht und ein weiterer Fall für die Hipster das se nen Scheis haben um ihr wertloses leben damit zu füllen.
Kommentar ansehen
19.10.2014 12:40 Uhr von NoGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gehts nicht darum, dass einer so schnell surfen kann, sondern dass sehr viel mehr Leute schnell surfen können, als es mit UMTS oder LTE der Fall ist. Die Datenrate wird aufgeteilt, genau wie bei den bisherigen Techniken auch. Je mehr Leute surfen, desto weniger Bandbreite bleibt für den einzelnen übrig, also muss man die Bandbreite erhöhen, um mehr Leute versorgen zu können. Noch hat nur ein Bruchteil tatsächlich LTE. Wenn GSM abgeschaltet wird, müssen die Leute zu UMTS/LTE wechseln, dann schrumpft dort wieder die Bandbreite, da dann zumindest bei LTE auch die Sprachübertragung (telefonieren) mit einer Art Voice over IP über das Datennetz erfolgt (nennt sich VoLTE, Voice over LTE), während bei UMTS und GSM das Datennetz vom Telefonnetz getrennt ist.
Kommentar ansehen
21.10.2014 10:04 Uhr von Naikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
7,5GBps aber 200MB Nutzvolumen. in 0,2 Sekunden ist mein Volumen also aufgebraucht :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?