18.10.14 12:56 Uhr
 877
 

UFO-Absturz in Roswell: Laut deutschem Dokumentarfilm war es ein Nazi-Fluggerät

1947 stürzte bei Roswell ein unbekanntes Flugobjekt ab, welches bis heute die Gemüter bewegt. Offiziell handelte es sich damals um den Absturz eines Wetterballons. Ein kommender Dokumentarfilm aus Deutschland will nun ein ganz neues Licht in den damaligen Absturz bringen.

Dementsprechend war das damals abgestürzte UFO ein Flugobjekt, welches von Nazi-Deutschland entwickelt wurde. Nach dem Krieg wurde das Fluggerät von deutschen Wissenschaftlern weiterentwickelt. Später sollen daraus die heutigen Stealth-Bomber entstanden sein.

Der deutsche Luftfahrtingenieur und Augenzeuge Georg Klein behauptet in dem Dokumentarfilm: "Ich halte mich nicht für einen Spinner oder Exzentriker oder für jemanden, der Fantasien auslebt. Das, was ich sah, mit meinen eigenen Augen war ein Nazi UFO."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nazi, Absturz, UFO, Laut, Dokumentarfilm, Roswell
Quelle: unexplained-mysteries.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2014 13:04 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
klar, dass ding ist vom neuschwabenland rüber in die staaten geflogen um zu testen, ob man mit den reichsflugscheiben endlich soweit ist um auf dem mond eine neue basis zu errichten...
Kommentar ansehen
18.10.2014 16:15 Uhr von zapzerap
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wir kommen in Frieden.... Erinnert mich jetzt stark an Iron Sky.

[ nachträglich editiert von zapzerap ]
Kommentar ansehen
18.10.2014 18:21 Uhr von lucstrike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ah nun versteh ichs und der Pilot war uns Addi ne...öö
Kommentar ansehen
19.10.2014 11:23 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wetterballon oder Flugzeug, etwas anders kann es ja nicht sein.
Kommentar ansehen
19.10.2014 19:52 Uhr von hostmaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: http://www.mirror.co.uk/...

Wozu der Umweg über unexplained-mysteries.com?
Kommentar ansehen
17.12.2015 12:29 Uhr von Knutscher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne Verschwörungstheorien wäre das Leben ein langweiliger und öder Ort voller phantasieloser und grauer Akademiker ....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reinge