18.10.14 08:42 Uhr
 802
 

Vom Stapellauf bis zur Kissenschlacht an Bord - Fotoalbum zur RMS Titanic entdeckt

Ein außergewöhnlich gut erhaltenes Familienalbum wird jetzt in Nordirland im "Ulster Folk and Transport Museum" ausgestellt. Das Album enthält 116 bisher unveröffentlichte Fotos, die im Zusammenhang mit der RMS Titanic stehen.

Die Fotos zeigen unter anderem den Stapellauf im Mai des Jahres 1911 und das Ablegen vom Hafen in Southampton zur Jungfernfahrt. Auch private Bilder der Passagiere sind zu sehen. Zum Beispiel eine Kissenschlacht von zwei Jungen oder der Eierlauf der Damen auf dem Oberdeck der Titanic.

Das Fotoalbum stammt aus dem Familienbesitz von John W. Kempster, dem damaligen Direktor und Zeremonienmeister der Werft Harland & Wolff, welche die Titanic und ihr Schwesterschiff die Olympic konstruiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bord, Titanic, Kissenschlacht, Fotoalbum
Quelle: news.artnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?