18.10.14 08:18 Uhr
 3.296
 

Studie: Energy Drinks bei häufigem Genuss gefährlich

Die Weltgesundheitsorganisation hat nun verschiedene Studien zu sogenannten "Energy Drinks" zusammengefasst, was zu alarmierenden Ergebnissen führte. Demnach würden die Getränke den Blutdruck erhöhen, was zu Herzrasen, Übelkeit, Krampfanfällen und Übelkeit führen könnte.

Dabei steigt durch die Drinks das Risiko für Übergewicht, Diabetes Typ-2 und Karies. In Ländern wie den USA und Schweden gibt es zudem Berichte von Todesfällen und Frauen sollen so Fehlgeburten und Totgeburten erlitten haben. Besonders schwerwiegend seien die Folgen bei Jugendlichen.

Demnach zeigen Beobachtungsstudien, dass Jugendliche, die Energy Drinks trinken, häufiger zur Zigarette, Marihuana oder anderen Drogen greifen. In Kombination mit Alkohol seien die Getränke zudem ein Einstieg in die Alkoholsucht. Bei Jugendlichen trinken laut einer Studie 68 Prozent solche Getränke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Energy-Drink, Genuss
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2014 08:34 Uhr von Exilant33
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2014 12:29 Uhr von KissArmy666
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
also frueher konnte ich diese Drinks auch ohne Probleme trinken. Aber mitlerweile.. reicht schon einer.. die einzige negative Reaktion: Bauchschmerzen und Durchfall.

Komisch.. wie gesagt.. frueher kein Problem.
Hab ich etwa meinen Magen o.ae. kaputt gemacht? bei Cola das selbe Spiel.. Magenschmerzen und Durchfall. Ich wollte nicht zu viel verraten.. aber die in der News genannten Symtome hatte ich zum Glueck nicht.


Sorry fuers ue usw. meine Tastatur spinnt gerade.
Kommentar ansehen
18.10.2014 12:48 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
KissArmy666,

Sei froh, dass dein Magen das Denken übernommen hat :)
Kommentar ansehen
18.10.2014 13:47 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ab und zu trinke ich mal eine Dose, so 2-3 im Monat.
Aber ja, der Hang zu Übergewicht steigt, wenn ich mir so die Leute ansehe, die das täglich in Unmengen konsumieren.
Kommentar ansehen
18.10.2014 14:17 Uhr von SkyWalker08
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Hansebanger: täglich 14 Dosen à 0,5 l? Ich gehe davon aus, dass du auch noch was anderes getrunken hast? Milch, Tee, Saft, Wasser?
Das wären also mindestens 7 Liter an einem Tag!
Das halte ich für ein wenig unglaubwürdig...
Kommentar ansehen
18.10.2014 14:51 Uhr von Wurstachim
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja das die Dinger nicht wirklich gesundheitsfördernd sind kann man sich ja denken.... ist kaffe aber auch....
Kommentar ansehen
18.10.2014 19:21 Uhr von majorpain
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja denke das Koffein in den Mengen ist nett gut. Desweiteren das mit Aspartam versetzte. Taurin braucht der Mensch aber ob das künstliche gut ist glaub ich auch nette.
Kommentar ansehen
18.10.2014 23:23 Uhr von Heppner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@KissArmy666

Ist bei mir ganz genauso.

Früher ohne Probleme. Heute genau deine Beschreibung.
Kommentar ansehen
18.10.2014 23:40 Uhr von IEdI
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ihr sowas lest, fällt euch eigentlich dabei auf, dass von Wahrscheinlichkeiten die Rede ist? Diese Symptome sind keine Verbindlichkeiten die ihr bekommen werdet, wenn ihr zu viel trinkt. Die Wahrscheinlichkeit steigt. Selbst wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt, könnt ihr dabei mit völliger Sicherheit behaupten, dass führ jeden das gleiche gilt? Ich kenne einen der wegen diesem Zeug, ins Krankenhaus musste.
Kommentar ansehen
19.10.2014 11:36 Uhr von rebtor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ALLES ist bei häufigem Genuss gefährlich!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?