17.10.14 17:21 Uhr
 1.818
 

Umfrage: Deutsche nicht bereit, zu teilen - Share Economy kommt nicht an

Überall boomen gerade Dienste der so genannten Share Economy, nur in Deutschland nicht.

Laut einer Umfrage von Spiegel Online liegt das daran, dass die Deutschen einfach nicht gerne teilen.

Zwar kennen die Befragten Anbieter wie Uber, Carsharing-Angebote oder Airbnb, doch zu 78,5 Prozent haben sie diese noch nie benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Deutsche, Teilen
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2014 17:48 Uhr von fox.news
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
bevor ihr Minus verteilt, erstmal kurz darüber nachdenken ob ich nicht Recht habe: wir Deutschen sind nunmal extrem vorsichtige (böse Zungen würden sogar sagen: "ängstliche") Menschen.

siehe das hier http://de.wikipedia.org/...

das wundert es nicht, daß solche Angebot hierzulande eher wenig genutzt werden (ich bin da auch keine Ausnahme: bei Mitfahrgelegenheiten war/bin ich bspw. auch immer viel vorsichtiger als ich es wahrscheinlich in der Realität sein müßte).
Kommentar ansehen
17.10.2014 18:42 Uhr von Undschonwieder
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:02 Uhr von shadow#
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:12 Uhr von bigpapa
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Der Grund ist in Deutschland die Anwälte und die seltsame Rechtsprechung.

Man riskiert doch bei so was Geld und Leben, wenn man mitmacht, ohne das alles 100 % sicher geregelt ist.

Und wenn es dann geregelt ist, ist es so kompliziert, das man es aus Faulheit nicht macht.

Ich denke liegt besonders bei den Deutschen an ihre Obrigkeit - Hörigkeit . Und ich denke da an die Zeit der Kaiserlichen Beamten.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:14 Uhr von FlatFlow
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganzen Carsharing sind doch nichts anders als "moderne" Autovermietung nur Online, die andere Plattformen sind ähnlich aufgebaut.

Unter Share Economy versteht man kostenlose Teilen und keiner dieser Dienste ist kostenlos... nur so am Rande
Kommentar ansehen
17.10.2014 22:32 Uhr von MarkKanteskin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Diskussion oder Analyse der Deutschen, hoch interessant. Ein wenig erkenne ich mich auch selbst. Ungern gebe ich einem Fremden mein hart erarbeitetes Geld in die Hand. Wir Deutschen arbeiten dafür auch genug... Und dabei rede ich auch von Überstunden. Oder??
Kommentar ansehen
18.10.2014 02:19 Uhr von ich_weiss_es_besser