17.10.14 13:19 Uhr
 4.252
 

Nach Kirchensatire: Comedian Carolin Kebekus bekam Hass-Mails von Gläubigen

Die Komikerin Carolin Kebekus hat mit einem satirischen Video über die Katholische Kirche den Hass der Gläubigen auf sich gezogen.

Sie wurde bedroht und bekam Hass-Mails wegen dem Clip in dem sie mit frivolen Gesten die Kirche attackiert.

"Ich wünsche keinem, dass fundamentale Christen hinter ihm her sind", so Kebekus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Religion, Hass, Comedian, Carolin Kebekus
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Comedypreis: Carolin Kebekus und Dieter Nuhr ausgezeichnet
Komikerin Carolin Kebekus veralbert in "Wahlwerbespot" die "Bitch" Frauke Petry
"Pussy des Monats": Carolin Kebekus parodiert Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2014 13:26 Uhr von Ich_denke_erst
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Es gibt zwei Sachen in Deutschland die man nicht machen sollte: Über die Kirche spotten und Nazivergleiche ziehen.
Naja - vielleicht sollte man seine Doktorarbeit auch nicht kopieren - also drei Dinge die in D nicht verziehen werden.
Kommentar ansehen
17.10.2014 13:56 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+23 | -32
 
ANZEIGEN
"Ich wünsche keinem, dass fundamentale Christen hinter ihm her sind", so Kebekus.

Solange keine fundamentalen Islamisten hinter ihr her sind, soll sie mal aus ´ner Mücke keinen Elefanten machen. Oder das nächste Mal vorher das Hirn einschalten, bevor man sowas abzieht.

Religiöse Eiferer beleidigt man nun mal nicht. Egal in welchem Land und egal ob Christ, Moslem, Hindu, Apple-Jünger, etc. pp.
Kommentar ansehen
17.10.2014 14:03 Uhr von Johnny Cache
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Was hat sie denn erwartet? Wer sich mit geistesgestörten Leuten anlegt braucht sich über sowas nicht zu wundern. Besonders schlimm finde ich daß dies noch nicht einmal offiziell als Geisteskrankheit anerkannt ist. Sonst wären wohl die Krankenstatistiken völlig unbrauchbar.
Kommentar ansehen
17.10.2014 14:05 Uhr von Destkal
 
+11 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2014 15:42 Uhr von Marc_Anton
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Diese Frau ist leider eine der angeblichen Comedians Deutschlands,die denken, dass sie lustig sind, wenn sie alles ins Vulgäre ziehen und andere massiv ins Lächerliche ziehen, was schon nichts mehr mit guter Satire zu tun hat.
Leider gibt es genug Leute, die über diese Gossenkomik lachen können. Cindy aus Marzahn und Ingo Appelt kann man ebenfalls dazu zählen. Leider mittlerweile auch Jürgen von der Lippe. Gut 2/3 des Programmes sind flache Witze über die Dinge, die mit Sex zu tun haben. je schmutziger desto besser. Anscheinend kann man heutzutage die Leute nicht mehr anders animieren. Schade eigentlich.
Kommentar ansehen
17.10.2014 16:10 Uhr von LordDarkside
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bin kein Freund von Carolin Kebekus, obwohl ich sie nicht abweisen würde.
Aber es kotzt mich an, daß man selber immer der Dumme ist, sobald man es wagt, Glaubensgemeinschaften zu kritisieren und nichts anderes hat sie getan.
Satire ist so!
Sie kann nur froh sein, daß sie sich nicht über den bekloppten Mohammed lustig gemacht hat, sonst wäre sie jetzt schon tot, geduldet von der deutschen Regierung, die ja immer den Schwanz einzieht, wenn´s darum geht, islamische Bräuche in Deutschland zu kritisieren oder gar zu verbieten. Da bekommen Moslemkinder eigene Gebetsräume in der Schule und Körperverletzung von Kleinkindern ist auch in Ordnung, weil ja der Glauben es fordert, daß Kinder beschnitten werden müssen...

Ich krieg das KOTZEN!!!!
Kommentar ansehen
17.10.2014 17:00 Uhr von Brain.exe
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sagt die Bibel nicht das man niemandem hassen soll? Irgendwie ironisch das man dann hass Mails bekommt. Aber die Bibel selbst hat von den ganzen Kirchenspinnern sowieso kaum einer wirklich gelesen. Dann wüssten sie wie dumm ihre Religion eigentlich ist.
Kommentar ansehen
17.10.2014 17:04 Uhr von Prrrrinz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
den sektengläubigern würde ich gerne hass mails zurück schreiben.
anstatt in die kirche zu gehen und zu beten, könnten sie genauso den finger in den arsch schieben und hoffen das die welt besser wird.
just won´t happen....
Kommentar ansehen
17.10.2014 17:51 Uhr von fox.news
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
finde sie zwar auch eher peinlich als witzig.

ändert aber nichts daran, daß es trotzdem völlig bescheuert und daneben ist wenn andere über schlechte Witze nicht lachen können sondern meinen, sie müßten mit Drohungen reagieren.
Kommentar ansehen
17.10.2014 18:06 Uhr von film-meister
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
etwas vulgär insgesamt, aber ich mag ihre Schnauze:)

Caro, lass dich nicht unterkriegen!
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:17 Uhr von ichwillmitmachen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nicht schon Monate oder sogar Jahre her?
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:19 Uhr von exodus123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...wer hört schon hin wenn Frauen was sagen... :)
also ick finde sie hat´nen tollen Hintern :*
Kommentar ansehen
17.10.2014 19:28 Uhr von Spielberg1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe nicht, dass sie es wagt über den Islam Witze zu machen. Denn im Gegensatz zu den Christen bleibt es dann nicht bei Mails.....
Kommentar ansehen
17.10.2014 20:22 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Scheinheiliges Pack! Warum tun sie nicht das, was ihr Jesus ihnen sagte? Was ist mit der Feindesliebe?

So steht es im Matthäusevangelium (5. Kapitel):

Ihr habt gehört, daß gesagt ist: «Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen!» Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen; auf daß ihr Kinder eures Vaters im Himmel seid. Denn er läßt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und läßt regnen über Gerechte und Ungerechte. Denn wenn ihr die liebt, die euch lieben, was habt ihr für einen Lohn? Tun nicht die Zöllner dasselbe? Und wenn ihr nur eure Brüder grüßt, was tut ihr Besonderes? Tun nicht auch die Heiden ebenso? Darum sollt ihr vollkommen sein, gleichwie euer himmlischer Vater vollkommen ist!

[ nachträglich editiert von Joeiiii ]
Kommentar ansehen
17.10.2014 21:01 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Religiöse Eiferer beleidigt man nun mal nicht."

Genau genau das sollte man tun. Damit die merken, dass sie nichts besonderes oder besseres sind. Warum sollte man vor solchen Spinnern kuschen? ;)
Kommentar ansehen
17.10.2014 21:29 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Religiösem Fanatismus kann man nur auf eine Art begegnen, mit:

H U M O R !
Kommentar ansehen
17.10.2014 21:32 Uhr von sannifar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Carolin Kebekus ist Kult. Im Gegensatz zu diesen Rückversicherungs-Comedyaffen wie Barth ("Kennt Ihr....Habt Ihr......?") hat die Frau noch mal Niveau.
Kommentar ansehen
17.10.2014 21:40 Uhr von Serhat1970
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich liebe diese Frau und würde sie vom Fleck weg her heiraten, aber nicht Kirchlich :)
Kommentar ansehen
17.10.2014 23:44 Uhr von BowDevil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch gar nicht so schlecht gemacht https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
18.10.2014 02:09 Uhr von ich_weiss_es_besser
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So hab mir mal das besagt Musik Rap Video angeschaut,und ich war Katholik.Da ich schon vor Jahren ausgetreten bin spar ich mir nicht nur die Kirchensteuer und kann Sonntagfrüh auch auspennen.Nur Spinner in der Kirche die glauben an eine imaginäre Person die es nie gab.Die wurde vor 2000 Jahren erfunden und in der Schule wird man schon einer Gehirnwäsche unterzogen mit dem Religionsunterricht.Wer an sowas wie einen Gott glaubt verliert den glauben sobald ein Mensch stirbt und sich dann in Erklärung flüchtet wo war denn dieser Gott.Na wenn das Licht aus geht dann wars das dann gibts auch keine Seele höchstens beim Bäcker.Menschen sind so dumm und klein auf der Erde,die denken wenn sie an eine imaginäre Person keinen glauben haben dann an gar nichts und dann wäre ihr Selbstbild gestört.Genauso gibt es keinen Ali oder Mohammed die beim Islam angebetet wird die glauben auch an alles was dort irgendwann mal jemand reingeschrieben haben,es gibt keinen Götter,es gibt nur das was real drausen passiert und wenn es Zeit ist dann geht der eine oder andere auch.Das ist dann eben entweder Pech oder dumm gelaufen aber kein Schicksal denn das ist genauso imaginär oder hat der ein oder andere zuviel Final Destination geschaut ? Völliger Blödsinn sowas.Sich aufzuregen über so nen Dünnschiss zeigt einfach nur das diese Leute einfach sonst keine anderen Probleme haben.Denn mit solchen Leuten kann man sich nicht unterhalten da diese Psychisch einfach nen Dachschaden haben und sich entweder beleidigt fühlen oder sich das auch nicht anders einreden lassen,das sie fest davon überzeugt sind,es muss ja jemand uns erschaffen haben und die Welt und die anderen Dinge.Wenn jetzt einer sagt Morgan Freeman dann ist dem auch nicht mehr zu helfen.Aber vielleicht ist das hier doch die Matrix in der wir alle wie Puppen gespielt werden.Nö alles reiner Quatsch.Ich seh das rein von der Wissenschaftlichen Seite zeigt mir ein Beweiß das es einen Gott gibt oder glaubt was ihr wollt aber ich steh dazu Menschen müssen ja an was glauben aber so wie die Austrittszahlen in den letzten Jahren waren glauben diese sicher nicht mehr den Gottesirsinn denn man uns in den jungen Jahren weiß machen wollte.In dem Sinne Make my Day.Ps Ich sammle keine Punkte hier weder + noch - wer also meint ohh man das passt mir hier nicht was du schreibst geh kacken du nerd. pease
Kommentar ansehen
18.10.2014 08:55 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt das sie für ihre Meinungsfreiheit aufsteht und sich nicht von den Kirchen Bücklinge beim WDR verarschen lässt.
Kommentar ansehen
18.10.2014 09:38 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung was die Frau gemacht hat aber sich über Menschen mit geistiger Behinderung lustig zu machen ist nicht nett.
Kommentar ansehen
18.10.2014 11:22 Uhr von Front777
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Joeiiii
Feindesliebe...ich hoffe du bist uns da allen ein Vorbild!!!

Bitte bedenke, Christen sind Menschen die in keiner Hinsicht perfekter oder besser sind als du. Nicht jeder hat die Kraft gegen den Hass in liebe auf dauer zu 100% immer anzugehen.
Johannes 15,18
Wenn die Welt euch hasst, denkt daran, dass sie mich vor euch gehasst hat.
In dieser Welt hasst man nun mal die Wahrheit.
Sprueche 29:27
Ein ungerechter Mann ist dem Gerechten ein Greuel; und wer rechtes Weges ist, der ist des Gottlosen Greuel.

Deswegen gibt es Gottes Wort das uns alle erinnern/ korrigieren soll, wie du es auch getan hast. Manchmal nutzt Gott auch ungläubige Menschen wie dich für sein Werkzeug.

Stell dir mal vor wenn jeder sich an dem halten würde, was Du wiedergegeben hast, liebe deinen Nächsten und sogar liebe deinen Feind. Aber woher soll man die Kraft nehmen bzw. bekommen, wenn nicht von dem der es dir aufgetragen hat.
Für unser Versagen hat ER sich hingegeben am Kreuz.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Comedypreis: Carolin Kebekus und Dieter Nuhr ausgezeichnet
Komikerin Carolin Kebekus veralbert in "Wahlwerbespot" die "Bitch" Frauke Petry
"Pussy des Monats": Carolin Kebekus parodiert Frauke Petry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?