16.10.14 18:53 Uhr
 838
 

Mordfall Oscar Pistorius: Selbsterklärter "Killer" taucht in Gerichtssaal auf

In Südafrika wird derzeit im Mordprozess gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius über das Strafmaß diskutiert.

Heute tauchte im Gerichtssaal Mikey Schultz auf, der sich selbst als "Killer" bezeichnet und bereits 2005 bei einem angeblichen "assistierten Suizid" einen Geschäftsmann umbrachte.

Er nahm bei der Familie Pistorius´ Platz und beschimpfte diese als "Lügner", weil er die Angehörigen des Opfers unterstützen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Killer, Mordfall, Gerichtssaal, Oscar Pistorius
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?