16.10.14 15:04 Uhr
 2.484
 

Florida: Luxusvilla auf falschem Grundstück errichtet

Ein Paar aus Florida ließ sich eine Luxusvilla im Wert von 680.000 Dollar errichtet.

Als das Traumhaus mit fünf Schlafzimmern und Pool fertig war, bemerkten sie, dass die Villa auf dem falschen Grundstück errichtet wurde.

Wie es zu diesem Fehler kommen konnte, ist bisher ungeklärt. Der Eigentümer besuchte sogar mehrfach die Baustelle und bemerkte die Panne nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Florida, Grundstück
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2014 15:48 Uhr von ar1234
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Verantwortung trägt das beauftragte Landesvermessungsunternehmen. Denn die Vermessung war ja deren Aufgabe.
Kommentar ansehen
16.10.2014 16:38 Uhr von ar1234
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja,... in Anbetracht der regelmäßig aufkommenden Stürme würde ich nicht so nah an einem Strand ohne Deich und Schutzwall wohnen wollen. Wobei die zweite Reihe aber auch nicht sicherer ist.
Kommentar ansehen
16.10.2014 19:11 Uhr von KenanKilliad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für 680.000 Dollar bekommt man hier gerade ml ne Doppelhaus hälfte. Drüben fünf Schlafzimmern und Pool.

Was läuft hier nur falsch?.

@ ar1234 Die Verantwortung trägt das beauftragte Landesvermessungsunternehmen. Denn die Vermessung war ja deren Aufgabe.

Da liegst du falsch.

[ nachträglich editiert von KenanKilliad ]
Kommentar ansehen
16.10.2014 19:34 Uhr von kingoftf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die verkleidete Holzbaracke kann man doch mit dem Gabelstapler woanders hinsetzen.
Kommentar ansehen
16.10.2014 19:44 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für soviel Geld hätte das Haus auch schön aussehen können ;-)
Kommentar ansehen
16.10.2014 22:08 Uhr von Phoenix3141
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ KenanKilliad

USA-Sperrholz-Bauweise eben. Wenn dann einmal ein etwas stärkerer Sturm über das Haus zieht, ist es dafür auch sofort kaputt ... was den Otto-Normal-Ami in der Regel aber nicht davon abhält, an genau der selben Stelle wieder ein neues Sperrholz-Haus zu errichten.

[ nachträglich editiert von Phoenix3141 ]
Kommentar ansehen
17.10.2014 06:06 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja da kanns keinen armen getroffen haben. wenn man ne villa baut und nicht schaut wo die ueberhaupt steht ...
Kommentar ansehen
17.10.2014 12:13 Uhr von Rollenspieler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein Paar aus Florida ließ sich eine Luxusvilla im Wert von 680.000 Dollar errichtet." da sollte "errichten" stehen^^

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?