16.10.14 14:29 Uhr
 434
 

Ramelsloh: Besorgte Anwohner rufen wegen Zombie-Filmdreh Polizei

In Ramelsloh rückte die Polizei aus, nachdem Anwohner laute und verzweifelte Hilfeschreie gehört hatte.

Die Polizisten stießen dort tatsächlich auf etwas Gruseliges, nämlich circa zwanzig Zombies.

Dabei handelte es sich jedoch nur um einen Filmdreh der im Auftrag des Bundesumweltministeriums zum Thema CO2-Reduktion gedreht wird.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Zombie, Anwohner, Filmdreh
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?