16.10.14 14:26 Uhr
 230
 

Durchgerutscht: Apple iPad Air 2 und iPad Mini 3 aus Versehen zu sehen

Kurz vor der offiziellen Vorstellung am heutigen Abend sind Bilder der neuen Apple iPads an die Öffentlichkeit gelangt. So war bereits am Mittwoch das Dokument "iPad User Guide For iOS 8"auf der Apple-Seite verfügbar, das die beiden neuen iPads zeigt.

Erstmals sollen beide Geräte mit dem beliebten Fingerabdruck Scanner "Touch ID" ausgestattet werden. Dies bestätigen die Bildbeschriftungen. Ob auch Apple Pay integriert wird, ist derzeit noch unklar. Das iPad Air 2, das die sechste Generation des iPads darstellt, soll mehr RAM erhalten.

Die Präsentation findet erst am Donnerstagabend statt. Apple macht auf der Einladung keine weiteren Angaben, jedoch gilt als gesichert, dass hier die neuen iPads vorgestellt werden. Ein deutlich größeres iPad, das als "iPad Pro" bezeichnet wird, wird für Anfang nächsten Jahres erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Mini, iPad, Versehen, Air, iPad Mini, Apple iPad, iPad Air
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2014 14:56 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und jetzt wird einer eingefroren oder was ?
Kommentar ansehen
16.10.2014 17:21 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Demnächst: Lustige News von Crushial, warum die neuen iPads doof sind.
- Verbiegen sich beim Draufsetzen
- Die Farbe passt nicht zu seiner Handtasche
- Orhabdrücke bei Benutzung als Kissen, außerdem unbequem
- Schlechte Flugeigenschaften als Frisbee

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?