16.10.14 14:02 Uhr
 113
 

Bob Geldof macht sich schwere Vorwürfe wegen Tod seiner Tochter: Habe versagt

Der Musiker Bob Geldof kommt nicht über den Tod seiner Tochter Peaches hinweg, die an einer Drogenüberdosis starb.

Der 63-Jährige macht sich deswegen große Vorwürfe: "Du gibst dir selbst die Schuld. Du bist der Vater, der die Verantwortung trägt und eindeutig versagt hat."

Geldof wusste, dass Peaches drogensüchtig war, konnte ihr aber nicht helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Tochter, Bob Geldof
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2014 14:07 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einem Drogenabhängigen kann man nicht helfen,wenn er sich nicht helfen lassen will. Leider hilft diese Erkenntnis nicht,wenn der Abhängige durch die Drogen stirbt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?