16.10.14 13:02 Uhr
 663
 

Jugendtrainer des SSV Jahn Regensburg soll Spieler sexuell missbraucht haben

Beim Fußballverein SSV Jahn Regensburg sind unschöne Vorwürfe gegen einen ehemaligen Jugendtrainer aufgetaucht.

Der Mann soll mehrere Nachwuchsspieler sexuell missbraucht haben und arbeitet derzeit wieder bei einem Fußballklub.

"Der SSV Jahn ist vor kurzem auf Indizien gestoßen, die einen Verdacht auf sexuellen Missbrauch durch einen ehemaligen Jugendtrainer ergaben", so der Jahn in einer Stellungsnahme zu dem Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spieler, Regensburg, SSV Jahn Regensburg, Jahn Regensburg
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Auch der SSV Jahn Regensburg wohl in Korruptionsaffäre verwickelt
Fußball/ SSV Jahn Regensburg: Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Fußball: Der FC Bayern München verliert Testspiel beim SSV Jahn Regensburg