16.10.14 09:41 Uhr
 817
 

Google ist einen Schritt weiter - Erste Versuche mit Highspeed-WLAN

Google testet in den USA bereits die Verwendung von schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten bei der Verwendung von WLAN, damit festgestellt werden kann, wie ausbaufähig die Technik ist.

Damit plant Google die Errichtung eines Hochgeschwindigkeit-Drahtlos-Netzwerkes ähnlich dem Vorbild des Projektes "Fiber" bei dem mehrere Standorte mit Hochgeschwindigkeit-Glasfaser-Verbindungen vernetzt wurden.

Ein derartiger Ausbau könnte bei weiterer Expansion sogar die etablierten amerikanischen Mobilfunkgrößen AT&T, Verizon und Comcast in ihrer Dominanz in Frage stellen, was die Übertragung von Daten angeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, WLAN, Schritt, Highspeed, Versuche
Quelle: in.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2014 12:22 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab das schon vor einer gefühlten Ewigkeit gemeldet...
Aber scheinbar schreibt man in der dritten Klasse so...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?